"Die Vereinigten Staaten sind deutlich weiter, was Inklusion angeht"

Presse/Medien

Beschreibung

Am 17. Juni starten in Berlin die Olympischen Spiele für Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung. Tausende Athletinnen und Athleten reisen aus der ganzen Welt an. Ein Großereignis mit viel Publicity und das zum ersten Mal in Deutschland. Wie inklusiv es aber wirklich in den Kommunen der Bundesrepublik zugeht, kann Thomas Abel von der Deutschen Sporthochschule Köln schildern.

Zeitraum13.06.2023

Quellenangabe zu diesem Presse/Medien-Beitrag

1

Quellenangabe zu diesem Presse/Medien-Beitrag

  • Titel"Die Vereinigten Staaten sind deutlich weiter, was Inklusion angeht"
    BekanntheitsgradRegional
    Name des Mediums/Outlethr-inforadio
    MedienformatSonstige
    Land/GebietDeutschland
    Datum der Veröffentlichung13.06.23
    BeschreibungAm 17. Juni starten in Berlin die Olympischen Spiele für Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung. Tausende Athletinnen und Athleten reisen aus der ganzen Welt an. Ein Großereignis mit viel Publicity und das zum ersten Mal in Deutschland. Wie inklusiv es aber wirklich in den Kommunen der Bundesrepublik zugeht, kann Thomas Abel von der Deutschen Sporthochschule Köln schildern.
    URLhttps://www.hr-inforadio.de/podcast/aktuell/die-vereinigten-staaten-sind-deutlich-weiter-was-inklusion-angeht,podcast-episode-119982.html
    PersonenThomas Abel