Foto von Petra Guardiera

Petra Guardiera

Dr.

Persönliches Forschungsprofil

Lehrprofil

Dr. Petra Guardiera ist Oberstudienrätin i.H. im Zentrum für Sportlehrer*innenbildung (ZfSb) an der Deutschen Sporthochschule Köln. Sie hat das zweite Staatsexamen im Vorbereitungsdienst für ein Lehramt erfolgreich abgeschlossen und vor ihrer Rückkehr an die DSHS Köln im Schuldienst gearbeitet. Sie unterrichtet in den Lehramtsstudiengängen im Unterrichtsfach Sport und in den Bildungswissenschaften u.a. in folgenden Lehrveranstaltungen:

  • Unterrichts als Vermittlungsgeschehen
  • Reflexions- und anwendungsbezogene Vertiefung von Vermittlungskompetenzen
  • Spezielle Themen der Fachdidaktik
  • Vertiefende Aspekte der Fachdidaktik
  • Basismodul Vorbereitung auf das Praxissemester (Unterrichtsfach Sport/ Bildungswissenschaften)
  • Diagnostik und individuelle Förderung

Dr. Petra Guardiera war von 2008 - 2022 Mitarbeiterin im Institut für Sportdidaktik und Schulsport und im Rahmen dieser Tätigkeit von 2013 - 2023 als Studiengangsleitung verantwortlich für den Lehramtsstudiengang Bildungswissenschaften. 2023 wechselte sie hochschulintern als Geschäftsführerin an das Zentrum für Sportlehrer*innenbildung. 

 

Forschungsprofil

Die wissenschaftlichen Interessen von Dr. Petra Guardiera liegen in der Schulsportforschung ebenso wie in der Professionalisierungsforschung.

Kooperationen und Spitzenforschungsbereiche der letzten fünf Jahre

Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länder-/Gebietsebene. Tauchen Sie ein in Details, indem Sie auf die Punkte klicken, oder