Die PräFord-Studie. Prospektive Kohortenstudie zur Bewertung des Risikos für ein kardiovaskuläres Akutereignis (Gesamtkollektiv) sowie eine prospektive, randomisierte, kontrollierte, multizentrische klinische Interventionsstudie (Hochrisikoteilkollektiv) in der Primärprävention von Herz-Kreislauferkrankungen bei Mitarbeitern der Firma Ford in Deutschland

D B Gysan, Joachim Latsch, Birna Bjarnason-Wehrens, C Albus, Gisa Falkowski, G Herold, E Mey, R Heinzler, Georgina Montiel, C A Schneider, H Stützer, Stefan Türk, M Weisbrod, H G Predel

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftZeitschriftenaufsätzeForschung

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Die PräFord-Studie. Prospektive Kohortenstudie zur Bewertung des Risikos für ein kardiovaskuläres Akutereignis (Gesamtkollektiv) sowie eine prospektive, randomisierte, kontrollierte, multizentrische klinische Interventionsstudie (Hochrisikoteilkollektiv) in der Primärprävention von Herz-Kreislauferkrankungen bei Mitarbeitern der Firma Ford in Deutschland“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Medicine and Dentistry