M² - Makerspace meets digitale Medienwerkstatt

Project details

Start-up project abstract

Ein universitärer Makerspace bietet neuartige Möglichkeiten Studienprojekte und Forschungsansätze weiterzuentwickeln, Anwendungskompetenzen, kritisches Denken, Kollaboration und Kreativität gezielt zu fördern und ungenutztes Innovationspotenzial zu heben.
Im Rahmen der Förderung soll ergänzend zur digitalen Medienwerkstatt ein hochschuleigener
Makerspace eingerichtet, erprobt und nachhaltig nutzbar gemacht werden. Das Ziel ist, Studierenden die lernförderliche Nutzung (digitaler) Innovationsmethoden entlang der Schwerpunkte Rapid Prototyping, algorithmisches Grunddenken, Podcasting, Video und Virtual Reality zu ermöglichen.Nach der Einrichtung soll der Makerspace zunächst in Lehrveranstaltungen (z.B.SMK10.2) erprobt und über 14 Schulungen und digitale Self-empowerment Tutorials Studierenden und Dozierenden hochschulweit zugänglich gemacht werden. Es folgt die Bekanntmachung und Öffnung der Räumlichkeit für die gesamte Hochschule. Für das Vorhaben wurden fünf Unterstützungsschreiben von Vertretern aus Studierendenschaft, Hochschule und Praxis eingeholt, um dessen Relevanz zu untermauern.
StatusFinished
Effective start/end date01.12.2230.11.23

UN Sustainable Development Goals

In 2015, UN member states agreed to 17 global Sustainable Development Goals (SDGs) to end poverty, protect the planet and ensure prosperity for all. This project contributes towards the following SDG(s):

  • SDG 4 - Quality Education
  • SDG 9 - Industry, Innovation, and Infrastructure