Gefahrenabwehrrechtliche Fragen im Kontext gewaltträchtiger Sportveranstaltungen

Publication: Chapter in Book/Report/Conference proceedingContributions to collected editions/anthologiesResearch

Abstract

In diesem Beitrag werden Rechtsfragen der Gefahrenabwehr bei von Fans ausgehender Gewalt in den Blick genommen. Nach einer Darstellung des Prinzips der Verantwortungsteilung zwischen Staat und Sport im Hinblick auf die Gefahrenabwehr erläutert Verf. die rechtlichen Aspekte der Verantwortung des Staates zur Gefahrenabwehr (z.B. Passbeschränkungen, Meldeauflagen, Observationen, Ingewahrsamnahmen). Im letzten Teil des Beitrags wird mit Blick auf die Verantwortung des Sports insbesondere die Frage der Kostenlast, also der Beteiligung der Sportveranstalter an den Polizeikosten, thematisiert. Messerschmidt
Original languageGerman
Title of host publicationSport und Gewalt
EditorsWolfram Höfling, Johannes Horst
Number of pages14
Place of PublicationTübingen
Publication date2011
Pages37-50
Publication statusPublished - 2011

Citation