Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt

Presse/Medien: Presse / Medien

Das Institut für Soziolgie und Genderforschung der Deutschen Sporthochschule Köln hat ein neues EU-Projekt zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt im Sport gestartet. Das Projekt mit dem Titel ‚Voices for truth and dignity – Combatting sexual violence in European Sports through the voices of those affected’ (kurz: VOICE) hat das Ziel, den Betroffenen von sexualisierter Gewalt im Sport eine Stimme zu geben.

Quellenangaben

TitelProjekt zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt
Medienbezeichnung/Outletrudern.de
Dauer/Länge/Größe30169 Hannover
Datum der Veröffentlichung29.02.16
Produzent/AutorDeutsche Sportjugend
URLwww.rudern.de/nachricht/news/2016/02/29/projekt-zur-aufarbeitung-sexualisierter-gewalt/
PersonenBettina Rulofs, Gitta Axmann

Beschreibung

Das Institut für Soziolgie und Genderforschung der Deutschen Sporthochschule Köln hat ein neues EU-Projekt zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt im Sport gestartet. Das Projekt mit dem Titel ‚Voices for truth and dignity – Combatting sexual violence in European Sports through the voices of those affected’ (kurz: VOICE) hat das Ziel, den Betroffenen von sexualisierter Gewalt im Sport eine Stimme zu geben.
Zeitraum29.02.2016

ID: 1742523

Beziehungsdiagramm anzeigen