"Aussagen, die beschwichtigen sollen, sind kontraproduktiv"

Presse/Medien: Presse / Medien

Fanforscher Johannes Berendt hat Rivalitäten im Fußball untersucht. Mit MEIN WERDER spricht er über das verblüffende Ergebnis: Ein bisschen Säbelrasseln kann Fan-Aggressionen sogar durchaus vorbeugen.

Quellenangaben

TitelAussagen, die beschwichtigen sollen, sind kontraproduktiv
Medienbezeichnung/OutletInterview/Weser Kurier
Datum der Veröffentlichung22.02.18
Produzent/AutorPatrick Hoffmann
URLhttps://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-aussagen-die-beschwichtigen-sollen-sind-kontraproduktiv-_arid,1702955.html
PersonenJohannes Berendt

Beschreibung

Fanforscher Johannes Berendt hat Rivalitäten im Fußball untersucht. Mit MEIN WERDER spricht er über das verblüffende Ergebnis: Ein bisschen Säbelrasseln kann Fan-Aggressionen sogar durchaus vorbeugen.
Zeitraum22.02.2018

ID: 3234489

Beziehungsdiagramm anzeigen