Coronavirus: Können Sportler jetzt ungestört dopen?

Presse/Medien: Presse / Medien

Die Corona-Pandemie hat weite Teile des Lebens lahmgelegt, auch den Anti-Doping-Kampf. Doping-Kontrollen sind kaum oder gar nicht mehr möglich. Eine Einladung für Sportbetrüger?

Quellenangaben

TitelCoronavirus: Können Sportler jetzt ungestört dopen?
Medienbezeichnung/OutletDeutsche Welle
MedienformatWeb
LandDeutschland
Datum der Veröffentlichung01.04.20
BeschreibungDie Corona-Pandemie hat weite Teile des Lebens lahmgelegt, auch den Anti-Doping-Kampf. Doping-Kontrollen sind kaum oder gar nicht mehr möglich. Eine Einladung für Sportbetrüger?
URLhttps://www.dw.com/de/coronavirus-können-sportler-jetzt-ungestört-dopen/a-52978531
PersonenMario Thevis

Beschreibung

Die Corona-Pandemie hat weite Teile des Lebens lahmgelegt, auch den Anti-Doping-Kampf. Doping-Kontrollen sind kaum oder gar nicht mehr möglich. Eine Einladung für Sportbetrüger?

Zeitraum01.04.2020

ID: 5190195

Beziehungsdiagramm anzeigen