Gro­ßer Er­folg für die Welt­raum­phy­sio­lo­gie

Presse/Medien: Presse / Medien

For­schungs­pro­jek­te der Deut­schen Sport­hoch­schu­le qua­li­fi­zie­ren sich für die Durch­füh­rung auf der In­ter­na­tio­na­len Raum­sta­ti­on (ISS).

Quellenangaben

TitelGro­ßer Er­folg für die Welt­raum­phy­sio­lo­gie
Medienbezeichnung/OutletSchattenblick
Dauer/Länge/GrößeStelle-Wittenwurth
Datum der Veröffentlichung29.04.15
Produzent/AutorPM
URLwww.schattenblick.de/infopool/medizin/fakten/m2ml0831.html
PersonenStefan Schneider, Anna-Maria Liphardt, Anja Niehoff, Kirsten Albracht

Beschreibung

For­schungs­pro­jek­te der Deut­schen Sport­hoch­schu­le qua­li­fi­zie­ren sich für die Durch­füh­rung auf der In­ter­na­tio­na­len Raum­sta­ti­on (ISS).
Zeitraum29.04.2015

ID: 717667

Beziehungsdiagramm anzeigen