Hassliebe im Fußball - Warum Lokalderbys auch ihre guten Seiten haben

Presse/Medien: Presse / Medien

  1. 2018
  2. Veröffentlicht

    Positive Konsequenzen von Rivalität auf die Identität von Konsumenten und Marken - Empirische Analysen in Teamsport- und Konsumgütermärkten

    Berendt, J., 24.01.2018, Köln: Deutsche Sporthochschule Köln. 153 S.

    Publikationen: Buch/BerichtDissertationsschriftForschung

  3. 2017
  4. Veröffentlicht

    Rivalry in the German Bundesliga - Opportunities for and Threats to Marketing Football

    Uhrich, S., Berendt, J. & Königstorfer, J., 2017, International Cases in the Business of Sport. Chadwick, S., Arthur, D. & Beech, J. (Hrsg.). 2 Aufl. London: Routledge, S. 12-19 8 S.

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenForschungBegutachtung

  5. 2016
  6. Veröffentlicht

    Love Thy Enemy - Investigating the Link Between Brand Rivalry and the Distinctiveness of Consumers and Brands

    Berendt, J. & Uhrich, S., 2016, Proceedings of the 45th EMAC Annual Conference: Marketing in the Age of Data. Knoeferle, K. (Hrsg.). EMAC European Marketing Academy, S. 179 1 S.

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Abstract in KonferenzbandForschungBegutachtung

  7. 2015
  8. Veröffentlicht

    Love-and Hate-Thy Enemy: The Benefits of Sport Spectators' Disidentification with a Rival Team

    Berendt, J. & Uhrich, S., 2015, Knowledge, Passion, Community: Driving Sport Forward: Proceedings of the North American Society for Sport Management Conference 2015. University of Ottawa, S. 309-310 2 S.

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Abstract in KonferenzbandForschungBegutachtung

  9. Veröffentlicht

    Mehr als nur Gewalt: Positive Effekte von Fanrivalität auf die Identität von Teamsportfans

    Berendt, J. & Uhrich, S., 2015, Book of Abstracts der 19. Jahrestagung des Arbeitskreises Sportökonomie e.V..

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Abstract in KonferenzbandForschungBegutachtung

ID: 591098