Kostenfalle? Olympia 2032 an Rhein und Ruhr umstritten

Presse/Medien: Presse / Medien

Bewirbt sich die Region Rhein-Ruhr für Olympische Spiele im Jahr 2032? Kostengünstig und nachhaltiger sollen die Spiele dann werden, so argumentieren die Initiatoren. Doch bei allem Reformeifer lässt das IOC den sogenannten Host City Vertrag unangetastet, der von den Ausrichtern weiterhin umfangreiche Finanzgarantien fordert.

Quellenangaben

TitelKostenfalle? Olympuia 2032 aqn RHein und Ruhr umstritten
Medienbezeichnung/OutletWDR Sport inside
MedienformatFernsehen
Dauer/Länge/Größe10 Minuten
LandDeutschland
Datum der Veröffentlichung19.02.20
BeschreibungBewirbt sich die Region Rhein-Ruhr für Olympische Spiele im Jahr 2032? Kostengünstig und nachhaltiger sollen die Spiele dann werden, so argumentieren die Initiatoren. Doch bei allem Reformeifer lässt das IOC den sogenannten Host City Vertrag unangetastet, der von den Ausrichtern weiterhin umfangreiche Finanzgarantien fordert.
URLhttps://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/sport-inside/video-kostenfalle-olympia--an-rhein-und-ruhr-umstritten-100.html
PersonenVolker Schürmann

Beschreibung

Bewirbt sich die Region Rhein-Ruhr für Olympische Spiele im Jahr 2032? Kostengünstig und nachhaltiger sollen die Spiele dann werden, so argumentieren die Initiatoren. Doch bei allem Reformeifer lässt das IOC den sogenannten Host City Vertrag unangetastet, der von den Ausrichtern weiterhin umfangreiche Finanzgarantien fordert.

Zeitraum19.02.2020

ID: 5137068

Beziehungsdiagramm anzeigen