Seine Erblindung hindert ihn nicht

Presse/Medien: Presse / Medien

Thomas Abel hat eine Professur an der Deutschen Sporthochschule Köln inne. Er forscht im Bereich der Bewegungs- und Neurowissenschaft und befasst sich hauptsächlich mit Menschen, die im paralympischen Sportbereich aktiv sind. Er ist auch an seiner Universität der Ansprechpartner für Studierende mit Behinderungen. Auch Marcel Wienands wendet sich nach seiner Diagnose an Thomas Abel. Der Professor bestärkt Marcel dabei, trotz der Sehbehinderung das Studium weiter fortzusetzen und Sport zu machen.

Quellenangaben

TitelSeine Erblindung hindert ihn nicht
Medienbezeichnung/OutletDeutschlandfunk Nova
Datum der Veröffentlichung08.04.18
Produzent/AutorSebastian Sonntag
URLhttps://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/sportstudent-marcel-wienands-seine-erblindung-hindert-ihn-nicht
PersonenThomas Abel

Beschreibung

Thomas Abel hat eine Professur an der Deutschen Sporthochschule Köln inne. Er forscht im Bereich der Bewegungs- und Neurowissenschaft und befasst sich hauptsächlich mit Menschen, die im paralympischen Sportbereich aktiv sind. Er ist auch an seiner Universität der Ansprechpartner für Studierende mit Behinderungen. Auch Marcel Wienands wendet sich nach seiner Diagnose an Thomas Abel. Der Professor bestärkt Marcel dabei, trotz der Sehbehinderung das Studium weiter fortzusetzen und Sport zu machen.
Zeitraum08.04.2018

ID: 3273049

Beziehungsdiagramm anzeigen