Sexueller Missbrauch: Was tun die Sportvereine?

Presse/Medien: Presse / Medien

Immer wieder kommt es zu sexuellem Missbrauch in Sportvereinen. Erst kürzlich wurde in Großbritannien ein Fußball-Talentscout von Manchester City zu 31 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er zwölf Jungen sexuell missbraucht hatte. Wie wird damit in deutschen Sportvereinen umgegangen? Die Sporthochschule Köln hat das näher untersucht. Fazit: Es gibt erste Ansätze, um solche Übergriffe von vorn herein zu verhindern.

Quellenangaben

TitelSexueller Missbrauch: Was tun die Sportvereine?
Medienbezeichnung/OutletWDR
Datum der Veröffentlichung03.03.18
URLhttps://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-sexueller-missbrauch-was-tun-die-sportvereine-100.html
PersonenBettina Rulofs

Beschreibung

Immer wieder kommt es zu sexuellem Missbrauch in Sportvereinen. Erst kürzlich wurde in Großbritannien ein Fußball-Talentscout von Manchester City zu 31 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er zwölf Jungen sexuell missbraucht hatte. Wie wird damit in deutschen Sportvereinen umgegangen? Die Sporthochschule Köln hat das näher untersucht. Fazit: Es gibt erste Ansätze, um solche Übergriffe von vorn herein zu verhindern.
Zeitraum03.03.2018

ID: 3240552

Beziehungsdiagramm anzeigen