Studie zu Ausdauersport und Pollenallergie

Presse/Medien: Presse / Medien

Eine wissenschaftliche Studie, durchgeführt von Dr. Markus de Marées (Deutsche Sporthochschule Köln) und Prof. Ralph Mösges (Universität zu Köln), möchte jetzt herausfinden, wie stark Ausdauersportler aufgrund der Pollenallergie beim Training eingeschränkt sind und was sie von einer Allergietherapie erwarten.

Quellenangaben

TitelStudie zu Ausdauersport und Pollenallergie
Medienbezeichnung/OutletSiegrid Lewohn Internet- und Pressedienste (fair-news.de)
MedienformatWeb
Dauer/Länge/GrößeViersen
Datum der Veröffentlichung10.09.14
Produzent/Autorsignum pr GmbH (Mareike Pickhardt)
URLwww.fair-news.de/pressemitteilung-931070.html
PersonenMarkus de Marées

Beschreibung

Eine wissenschaftliche Studie, durchgeführt von Dr. Markus de Marées (Deutsche Sporthochschule Köln) und Prof. Ralph Mösges (Universität zu Köln), möchte jetzt herausfinden, wie stark Ausdauersportler aufgrund der Pollenallergie beim Training eingeschränkt sind und was sie von einer Allergietherapie erwarten.
Zeitraum10.09.2014

ID: 266192

Beziehungsdiagramm anzeigen