Was macht der Sport gegen Homophobie?

Presse/Medien: Presse / Medien

Eine Studie der Deutschen Sporthochschule zeigt, dass Homophobie im europäischen Sport weiterhin ein Problem ist. In England setzen die Fußballer der Premier League und andere Sportler ein Zeichen gegen Homophobie.

Quellenangaben

TitelWas macht der Sport gegen Homophobie?
Medienbezeichnung/OutletDeutsche Welle
Datum der Veröffentlichung01.12.18
Produzent/AutorMatt pearson
URLhttps://www.dw.com/de/was-macht-der-sport-gegen-homophobie/a-46524427
PersonenIlse Hartmann-Tews

Beschreibung

Eine Studie der Deutschen Sporthochschule zeigt, dass Homophobie im europäischen Sport weiterhin ein Problem ist. In England setzen die Fußballer der Premier League und andere Sportler ein Zeichen gegen Homophobie.
Zeitraum01.12.2018

ID: 3545226

Beziehungsdiagramm anzeigen