Was wir jetzt von Astronauten lernen können

Presse/Medien: Presse / Medien

Wie fühlen sich Kontaktverbot, Isolation und Corona-Quarantäne an? «Als würden wir als blinder Passagier im Bauch eines Schiffes reisen, unsicher über die Dauer der Fahrt und ohne Ausblick auf die Sterne, um unsere Positionen zu bestimmen», schrieb vor Kurzem ein Autor im «New Yorker». Und höchstwahrscheinlich hat er sogar recht.

Quellenangaben

TitelWas wir jetzt von Astronauten lernen können
MedienformatWeb
LandDeutschland
Datum der Veröffentlichung13.04.20
BeschreibungWie fühlen sich Kontaktverbot, Isolation und Corona-Quarantäne an? «Als würden wir als blinder Passagier im Bauch eines Schiffes reisen, unsicher über die Dauer der Fahrt und ohne Ausblick auf die Sterne, um unsere Positionen zu bestimmen», schrieb vor Kurzem ein Autor im «New Yorker». Und höchstwahrscheinlich hat er sogar recht.
URLhttps://www.msn.com/de-ch/nachrichten/wissenundtechnik/was-wir-jetzt-von-astronauten-lernen-können/ar-BB12qQ2g#page=2
PersonenStefan Schneider

Beschreibung

Wie fühlen sich Kontaktverbot, Isolation und Corona-Quarantäne an? «Als würden wir als blinder Passagier im Bauch eines Schiffes reisen, unsicher über die Dauer der Fahrt und ohne Ausblick auf die Sterne, um unsere Positionen zu bestimmen», schrieb vor Kurzem ein Autor im «New Yorker». Und höchstwahrscheinlich hat er sogar recht.

Zeitraum13.04.2020

ID: 5206732

Beziehungsdiagramm anzeigen