Wie schädlich sind Kopfbälle fürs Gehirn?

Presse/Medien: Presse / Medien

Erste Studien zeigen, dass Kopfbälle bei Spielern ähnliche Symptome auslösen wie eine Gehirnerschütterung und dass Fußballer ein erhöhtes Risiko haben, an den Folgen von Demenz zu sterben. Jochen Steiner im Gespräch mit Dr. Ingo Helmich von der Deutschen Sporthochschule Köln

Quellenangaben

TitelWie schädlich sind Kopfbälle fürs Gehirn?
Medienbezeichnung/OutletSWR
MedienformatRadio
LandDeutschland
Datum der Veröffentlichung03.03.20
BeschreibungErste Studien zeigen, dass Kopfbälle bei Spielern ähnliche Symptome auslösen wie eine Gehirnerschütterung und dass Fußballer ein erhöhtes Risiko haben, an den Folgen von Demenz zu sterben. Jochen Steiner im Gespräch mit Dr. Ingo Helmich von der Deutschen Sporthochschule Köln
URLhttps://www.swr.de/swr2/wissen/Sportmedizin-Fussball-Wie-schaedlich-sind-Kopfbaelle-fuers-Gehirn,03-fussball-wie-schaedlich-sind-kopfbaelle-fuers-gehirn-100.html
PersonenIngo Helmich

Beschreibung

Erste Studien zeigen, dass Kopfbälle bei Spielern ähnliche Symptome auslösen wie eine Gehirnerschütterung und dass Fußballer ein erhöhtes Risiko haben, an den Folgen von Demenz zu sterben. Jochen Steiner im Gespräch mit Dr. Ingo Helmich von der Deutschen Sporthochschule Köln

Zeitraum03.03.2020

ID: 5151318

Beziehungsdiagramm anzeigen