Abteilung Sportmanagement

Organisation: Abteilung

Kontaktinformationen

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933
Köln
Institutsgebäude II

Organisationsprofil

Innerhalb des breiten Spektrums an wirtschaftswissenschaftlichen Zugängen orientiert sich die Abteilung Sportmanagement primär an originär ökonomischen Zugängen (economic approaches). Dabei werden unterschiedlichste Aspekte von Sport unter Knappheitsbedingungen innerhalb der Leitthemen Gesundheit, Leistung, Bildung und Gesellschaft untersucht. Im Mittelpunkt stehen aber zwei Kernthemen: (1) Ökonomische Bedingungen und Folgen gesundheitsförderlicher körperlicher Aktivität, (2) Ressourcenknappheit bei sportbezogenen NPOs: Entstehung, Bewältigung und Konsequenzen für Sport- und Wohlfahrtsproduktion. Während das erste Kernthema unmittelbar in der gesundheitsökonomischen Forschung verortet ist, liefert das zweite unmittebare Erkenntnisse für die Ökonomik von Nonprofit-Organisationen.  

Die Abteilung versteht sich darüber hinaus auch als Dienstleister für außeruniversitäre Anspruchsgruppen. Durch Kooperationen und Beratungsleistungen erfolgt ein regelmäßiger Wissenstransfer an Politik, öffentliche Hand, Stiftungen, Verbände, Vereine und Unternehmen.

ID: 5082

Beziehungsdiagramm anzeigen