Dr. Sportwiss.

Anette Böttcher

Person

Forschungsprofil

Nach dem Studium der Sportwissenschaften an den Universitäten Bielefeld (Bachelor of Arts), Oslo und Marburg (Master of Arts) arbeitete Anette Böttcher zunächst als Vertretungslehrerin an verschiedenen Schulen. Seit 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportdidaktik und Schulsport. Ihre Promotion beschäftigt sich mit Wagniserziehung im Sportunterricht. Seit Juli 2015 ist sie Kollegiatin des Forschungs- und Nachwuchskollegs „Empirische Schulsportforschung“ (ESf-Kolleg) an der Deutschen Sporthochschule Köln.

ID: 14242

Beziehungsdiagramm anzeigen