Dr.

Bettina Rulofs

Person

  1. Veröffentlicht

    Sport und Gewalt – Begriffsdifferenzierungen und Analyseansätze aus sozialwisssenschaftlicher Perspektive

    Rulofs, B., 2009, Sport Studies. Marschik, M., Müllner, R., Penz, O. & Spitaler, G. (Hrsg.). Wien: Facultas-Verlag , S. 174-185

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenForschung

  2. Veröffentlicht

    Diversity Management – Perspektiven und konzeptionelle Ansätze für den Umgang mit Vielfalt im organisierten Sport

    Rulofs, B., 2011, Migration, Integration und Sport – Zivilgesellschaft vor Ort. Braun, S. & Nobis, T. (Hrsg.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 83-98

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenForschungBegutachtung

  3. Veröffentlicht

    Gewalt im Sport aus Geschlechterperspektive

    Rulofs, B., 2006, Handbuch Sport und Geschlecht. Hartmann-Tews, I. & Rulofs, B. (Hrsg.). Schorndorf: Hofmann Verlag, S. 150-162

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenForschungBegutachtung

  4. Veröffentlicht

    Sexualisierte Gewalt im Sport – Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für den Sport in Nordrhein-Westfalen

    Rulofs, B. & Sahle, D., 2007, „Schweigen schützt die Falschen”. Sexualisierte Gewalt im Sport – Situationsanalyse und Handlungsmöglichkeiten. Rulofs, B. (Hrsg.). Düsseldorf: Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen., S. 59-64

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenForschungBegutachtung

  5. Veröffentlicht

    Gender und Diversity im Sport – Konkurrenz oder Verstärkung?

    Rulofs, B. & Dahmen, B., 2010, in : GENDER- Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft. 2, 10, S. 41-55

    Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftZeitschriftenaufsätzeForschungBegutachtung

  6. Veröffentlicht

    „Schweigen schützt die Falschen” Sexualisierte Gewalt im Sport – Situationsanalyse und Handlungsmöglichkeiten

    Rulofs, B., 2007, Düsseldorf: Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

    Publikationen: Buch/BerichtSammelwerke und AnthologienForschung

  7. Veröffentlicht

    The social Construction of Gender in the Sports Media – a longitudinal Analysis 1979 – 2010

    Rulofs, B. & Hartmann-Tews, I., 2012, International Association of Sociology of Sport, World Congress of Sociology of Sport 2012 : Book of Abstracts. Glasgow: Caledonian University, S. 36

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Abstract in KonferenzbandForschungBegutachtung

  8. Veröffentlicht

    “Schweigen schützt die Falschen” – Prävention sexualisierter Gewalt im Sport

    Rulofs, B. & Sahle, D., 2006, Sportwissenschaftliche Geschlechter-forschung zwischen Theorie, Politik und Praxis - Jahrestagung der Kommission Geschlechterforschung der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft 09.11. – 11.11.2006 in Köln. Dahmen, B., Gieß-Stüber, P., Combrink, C. & Rulofs, B. (Hrsg.). S. 32

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Abstract in KonferenzbandForschungBegutachtung

  9. Veröffentlicht

    Prävention von sexualisierter Gewalt im Sport – eine Analyse der bisherigen Maßnahmen in NRW

    Rulofs, B., 2007, „Schweigen schützt die Falschen”. Sexualisierte Gewalt im Sport – Situationsanalyse und Handlungsmöglichkeiten. Rulofs, B. (Hrsg.). Düsseldorf: Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen., S. 19-30

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenForschungBegutachtung

  10. Veröffentlicht

    In den Medien

    Rulofs, B. & Hartmann-Tews, I., 2008, Frauen bei Olympia. Kunst – Sport – Wissenschaft. Angelis, G. & Pitzen, M. (Hrsg.). Bonn: Verlag Frauenmuseum, S. 80-83

    Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenTransferBegutachtung

ID: 5668