Bühnenkunst Bewegungstheater - Konzeptionierung eines Blended Learning Angebots

Projekt: Eigenfinanziert

Forschungsziel

Evaluation von Bewegungstheaterproduktionen (ausschließlich Prüfungsleistungen des Studienschwerpunktes Spiel-Musik-Tanz/Bewegungstheater) hinsichtlich ihrer künstlerischen Relevanz in Bezug auf das Bildungsangebot in den Unterrichtsbereichen "Gestalten, Tanzen, Darstellen" (Lehramt) sowie Bewegungstheater (SEB-Studiengang) unter der Fragestellung: "Was ist gutes Bewegungstheater?"

Ziel ist die Erstellung einer Datenbank für Bewegungstheaterstücke. Diese sowie die Dokumentation deren Inszenierungsprozess bildet die Grundlage für ein angestrebtes Blended Learning Angebot des Instituts für Tanz und bewegungskultur. Es dient in erster Linie der Unterstützung der Lerntaktivitäten von Studierenden der DSHS Köln, soll aber in einem weiteren Schritt auch zur Unterstützung bewegungskünstlerischer Prozesse für externe Interessierte, wie SportlehrerInnen oder Studierenden anderer Hochschulen, zur Verfügung gestellt werden.

Methode

Expertenbefragung
StatusLaufend
Laufzeit01.10.15 → …

ID: 1682026

Beziehungsdiagramm anzeigen