BVA Trainingsprogramme mit EMS

Projekt: Finanziert durch Drittmittel

Forschungsziel

Die Zielstellung des Forschungsprojekts ist, Trainingsprogramme zur Steigerung muskulärer Leistung (Peak Power) für sportartübergreifende motorische Grundfähigkeiten (Sprint, Sprung, Wurf, Schlag) mit dynamischer EMS von Muskelketten des Unter- und Oberkörpers zu entwickeln und zu evaluieren. Auf Grundlage des aktuellen Forschungsstands sollen sie dabei einerseits auf das verringerte Anpassungspotential durch allgemeine Kraftsteigerungen von Leistungssportlern ausgerichtet sein. Andererseits sollen sie das Trainingsprinzip der Spezifik und die Problematik des Transfers von konditionellen Zuwächsen u.a. durch direkte elektrische Applikation während sportmotorischer Übungsformen bestmöglich berücksichtigen bzw. lösen (Modul I). Darauf aufbauend sollen in einem zweiten Schritt diese Trainingsprogramme in den Trainingsplan von Leistungssportlern integriert werden (Modul II). Hierdurch können Referenzen für das Transferpotential von dynamischer EMS unter realen Rahmenbedingungen des sportartspezifischen Anforderungsprofils, momentaner Periodisierung und Wettkampfbelastung sowie aktuellem Leistungsniveaus der Athleten geschaffen werden.

Methode

Zur Überprüfung der Kraft- und Leistungsfähigkeit sowie der motorischen Grundfertigkeiten Sprung und Sprint werden vor und nach dem Trainingsblock sowie nach zweiwöchiger Regeneration folgende Diagnostikverfahren durchgeführt: Wingate Test (Peak-Power) auf dem Radergometer; 30m Linearsprint (Zwischenzeiten über 5, 10, 20, 30m); Pendelsprint (3x10m); Squat und Counter Movement Jump (P, Impuls, Sprunghöhe); Drop Jump (Höhe, Kontaktzeit); Standweitsprung und einbeiniger 3erHopp (Weite); differentielle Kraftdiagnostik der Hauptmuskelgruppen der Beine und des Rumpfes (Fmax, RFDmax, Pmax).
Trainingsbegleitend findet ein Monitoring der psycho-physichen Belastung über die Trainingsperiode durch eine hormonelle Speichelanalytik und schriftlichen Befragung (Trier Social Stress Test oder Adolescent Perceived Event Scale) statt.

Zentrale Ergebnisse

In Bearbeitung
AkronymBVA Trainingsprogramme mit EMS
StatusAbschlussdatum
Laufzeit01.08.1431.12.16

ID: 431460

Beziehungsdiagramm anzeigen