Evaluation der gesundheitsförderlichen Maßnahme „Trau Dich auch“ für Vor- und Grundschulkinder

Projekt: Finanziert durch Drittmittel

ProjektteilnehmerInnen

  • Stefan Meier (Projektleiter/in)
Schließen

Forschungsziel

Vor dem Hintergrund eines sich rasant verändernden Krankheitspanoramas wird
präventiven Maßnahmen eine gesamtgesellschaftlich außerordentlich bedeutsame Rolle zugeschrieben (vgl. Fünftes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 1988; Hurrelmann, Klotz & Haisch, 2010b). Kinder sind hiervon in besonderer Form betroffen, können sie ihre eigenen Gesundheitsressourcen durch Präventionsmaßnahmen bereits frühzeitig stärken und internalisieren. In diesen Rahmen ist auch die sensomotorisch perzeptive Primärpräventionsmaßnahme "Trau Dich auch" einzuordnen, welche an Grundschulkindern in Bochum durchgeführt wird. Ziel der Evaluationsstudie ist es, die Effekte der Maßnahme zu überprüfen und weiterführende Empfehlungen zu entwickeln.

Methode

Testungen im sportmotorischen und psychosozialen Bereichen, Pre-Post-Design

Zentrale Ergebnisse

Abschlussbericht, weiterführende Empfehlungen
StatusAbschlussdatum
Laufzeit01.11.1130.04.12

ID: 560112

Beziehungsdiagramm anzeigen