Evaluation des Orientierungspraktikums an der Deutschen Sporthochschule Köln

Projekt: Eigenfinanziert

ProjektteilnehmerInnen

Schließen

Forschungsziel

Im Rahmen der Umstellung der Lehramtsstudiengänge auf Bachelor und Master wurde eine Revision der Praxisphasen notwendig. Nach der Neukonzeption des Orientierungspraktikums an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) sollte dieses evaluiert werden, um Erkenntnisse zur Weiterentwicklung sowie zur Qualifizierung von Praktikumsmentor*innen zu gewinnen.
Zur Evaluation des Orientierungspraktikums an der DSHS Hierzu wurde ein Instrument zur Kompetenzeinschätzung der Studierenden erstellt. Mithilfe dieses Instruments wurden im Sommersemester 2013 im Rahmen einer Vollerhebung (N = 54) die Kompetenzeinschätzungen der Studierenden durch eine Studierenden- und Mentor*innenbefragung längsschnittlich zur Praxisphase erhoben.
Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen eine hoch signifikante Zunahme der Kompetenzselbsteinschätzungen während des Orientierungspraktikums in allen untersuchten Bereichen (LZV-Standards), wobei die Kompetenzselbsteinschätzungen der Studierenden durchschnittlich geringer ausfielen als die Kompetenzfremdeinschätzungen der Mentor*innen.
StatusAbschlussdatum
Laufzeit01.01.1331.12.13

ID: 576052

Beziehungsdiagramm anzeigen