Evaluation NRW-Sportschulen

Projekt: Finanziert durch Drittmittel

Forschungsziel

Am 1. März 2013 hat am Institut für Pädagogik und Philosophie der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) eine Arbeitsgruppe im Forschungsprojekt "Evaluation der NRW-Sportschulen" ihre Arbeit aufgenommen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Swen Körner soll durch die Evaluation von acht bislang in das Förderprogramm aufgenommenen NRW-Sportschulen hinsichtlich der Umsetzung, der Akzeptanz und der Wirksamkeit der Verbundstruktur sowie durch Fallstudien zur Talententwicklung im Bildungsgang ein validiertes Orientierungs- und Steuerungswissen generiert werden. Im Anschluss an die Untersuchung sollen Potenziale und Vorschläge zur Verbesserung und Weiterentwicklung des Verbundsystems Schule und Leistungssport in NRW abgeleitet werden.

Methode

Mix aus qualitativen (z. B.: Teilnehmende Beobachtungen, Dokumentenanalysen, Leitfadengestützte Experteninterviews) und quantitativer (z. B.: schriftliche Befragungen) Untersuchung.
StatusAbschlussdatum
Laufzeit02.01.1331.12.15

ID: 435312

Beziehungsdiagramm anzeigen