Naturbezogene Naherholung und Tagestourismus in der Region Köln/Bonn im Hinblick auf das durch die Corona-Pandemie ausgelöste veränderte Freizeitverhalten

Projekt: Finanziert durch Drittmittel

Forschungsziel

Feststellung der Interaktions- und Bewegungsmuster;
Ableitung von Befunden und Maßnahmen/Projekt­vorhaben für eine zukunftsfähige Besucherlenkung

Forschungsmethodik

Besuchermonitoring, Gästebefragung, Expertengespräche

Zentrale Forschungsergebnisse

deutliche Unterschiede in der Wahrnehmung des Besucheraufkommens zwischen Experten und Besuchern, Korrelation in der Beurteilung der Entwicklung des Besucheraufkommens;
Anreise zur Naherholung erfolgt primär mit dem PKW, ÖPNV bedeutungslos;
Gebiet des Köln/Bonn erfüllt ohne Zweifel die Daseinsgrundfunktion „sich erholen“;
Konfliktsituationen werden von Nutzergruppen und Gästen unterschiedlich wahrgenommen und bewertet;
Naherholungssuchende sind die wichtige Zielgruppe zur Beurteilung und Förderung Kunden- und Gästezufriedenheit im Untersuchungsgebiet;
StatusAbschlussdatum
Laufzeit15.03.2131.10.21

ID: 6459318

Beziehungsdiagramm anzeigen