Westdeutscher Skiverband (WSV) - Nordische Kombination

Projekt: Finanziert durch Drittmittel

ProjektteilnehmerInnen

Schließen

Forschungsziel

Einfluss des Sprungschuhs auf die mechanische Leistung an den Gelenken der unteren Extremität

Methode

3D Kinemetrie und Dynamometrie bei Squat Jumps mit und ohne Sprungschuh
06/2012, 10/2013, 10/2014, 10/2016

Zentrale Ergebnisse

Der Sprungschuh führt zu einer signifikanten Reduzierung (p <0.01) der Flughöhe (26.9 cm vs 24.7 cm). Dies ist insbesondere darin begründet, dass das Sprunggelenk im Schuh durch die eingeschränkte Bewegungsfreiheit signifikant (p <0.001) geringere Leistungen produzieren kann als ohne Schuh. Obwohl das Kniegelenk versucht, diesen Energieverlust auszugleichen, ist die aufsummierte Gelenkleistung je Bein mit Schuh um 14% verringert (11.6 W/kg vs 9.9 W/kg).
StatusLaufend
Laufzeit13.06.12 → …

ID: 2898781

Beziehungsdiagramm anzeigen