Wissenschaftliche Begleitforschung zum Projekt "Sport bewegt Vielfalt - Stadtentwicklung gemeinsam aktiv gestalten"

Projekt: Finanziert durch Drittmittel

Forschungsziel

Der demografische Wandel, der Zuzug von Menschen anderer Kulturen sowie veränderte Familienbilder und Geschlechterrollen machen unsere Gesellschaft zunehmend heterogener und diverser. Diese Vielfalt kann Belebung bedeuten, sie kann aber auch negative Erscheinungen wie Gentrifizierung, Milieubildungen und Ausgrenzung mit sich bringen. Kommunen müssen daher Lösungen entwickeln, um lebenswert für alle zu sein und zu bleiben.
Der Deutsche Olympische Sportbund und die Stiftung Lebendige Stadt setzen hier an und fördern zwei Pilotkommunen in Deutschland (Stuttgart und Rathenow) bei der Entwicklung und Durchführung von Sportangeboten für die vielfältige Bevölkerung. Ziel ist es (laut DOSB), aktive Begegnungsorte und Bewegungsräume zu schaffen, die eine gelebte, und bewegte Vielfalt in der Kommune fördern. Dabei steht die Zusammenarbeit von kommunaler Sportpolitik, kommunalen Bildungsträgern und regionalen Sportverbänden und -vereinen im Vordergrund, und es geht um die Frage, wie die konkrete Einbindung des Sports in die Stadtentwicklung gestaltet werden und wie dazu praxistaugliche Konzepte entwickelt werden können.
Die wissenschaftliche Begleitforschung zum Projekt wird durch die DSHS Köln vorgenommen und verfolgt das Ziel, systematische Daten zu generieren, die die Fragen klären, welche Angebote durch die beiden Projektkommunnen entwickelt werden, inwiefern diese Sportangebote für soziale Vielfalt offen sind und Prozesse der Inklusion fördern, und welche Bedingungen bzw. Strukturen bei der Einbindung des Sports im Rahmen kommunaler Stadtentwicklung für die oben formulierten Ziele förderlich oder hemmend sind.

Methode

Um diese Fragen zu beantworten und die Zielerreichung des Projektes zu untersuchen, werden verschiedene Methoden eingesetzt, z.B. quantitative und qualitative Befragungen der Projektverantwortlichen in den beiden Kommunen (Stadt, Sportverband/-verein, weitere Bildungsträger) sowie der Teilnehmer/innen an Bewegungsangeboten.
StatusAbschlussdatum
Laufzeit01.01.1730.09.18

ID: 2969092

Beziehungsdiagramm anzeigen