Youth Sport for Youth Rights

Projekt: Finanziert durch Drittmittel

Forschungsziel

Sportorganisationen in Europa stehen zunehmend vor der Herausforderung, geeignete Konzepte und Maßnahmen zum Schutz von Kindern und insbesondere zur Prävention von sexualisierter Gewalt zu implementieren. Diese Präventionskampagnen werden in der Regel von erwachsenen Professionellen für die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen im Sport entwickelt, ohne deren Bedürfnisse und Lebenssituationen angemessen einzubeziehen. Das von der EU geförderte Netzwerk von europäischen Organisationen im Sport setzt bei diesem Problem an und verfolgt das Ziel, junge Menschen in Europa zu eigenen Präventionskampagnen zu befähigen. Jugendliche entwickeln gemeinsam mit ihren Peers in ihren lokalen sportbezogenen Netzwerken Projekte zu den Themen Geschlechterdiskriminierung, Homophobie, sexuelle Belästigung und/oder sexuelle Gewalt und insbesondere zur Prävention und Bekämpfung dieser Problembereiche.

Methode

Das Institut für Soziologie & Genderforschung der DSHS Köln übernimmt im Rahmen des EU-Projektes für die Bereiche Training, Mentoring und Monitoring. Mit Hilfe von drei europäischen Trainings werden die beteiligten Partnerorganisationen und insbesondere die verantwortlichen Jugendlichen aus Sportvereinen sensibilisiert und auf ihre Aufgaben für die Entwicklung der Präventionskampagnen vor Ort vorbereitet.
Darüber hinaus werden in den beteiligten Ländern round tables zum Kinderschutz und zur Prävention sexualisierter Gewalt im Sport initiiert.
Die Aufgaben der DSHS Köln im Rahmen des europäischen Netzwerkes sind:
1. Planung und Durchführung der Trainings
2. Mentoring der Projektverantwortlichen in den sieben beteiligten Partnerorganisationen
3. prozessbezogene Begleitforschung zur Optimierung des Projektverlaufs (mit Hilfe von online-Fragebögen und telefonischen Interviews)
4. Dokumentation der entwickelten Jugendkampagnen und kritisch reflektierte Aufarbeitung
StatusAbschlussdatum
Laufzeit01.04.1331.03.15

ID: 424954

Beziehungsdiagramm anzeigen