Abenteuer Bewegung: 33 Stundenbilder für eine sportartübergreifende Grundlagenausbildung ; 3. Klasse

Publikationen: Buch/BerichtMonografieLehreBegutachtung

Standard

Abenteuer Bewegung : 33 Stundenbilder für eine sportartübergreifende Grundlagenausbildung ; 3. Klasse. / Memmert, Daniel; Lobert, Ann-Kathrin; Kaffenberger, Niels; Schwab, Sebastian; Schepers, Marcel; Paatz, M.

Aachen : Meyer & Meyer, 2020. 130 S.

Publikationen: Buch/BerichtMonografieLehreBegutachtung

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@book{ccc3a0836ccc4290a19f3121d4e70bb7,
title = "Abenteuer Bewegung: 33 Stundenbilder f{\"u}r eine sportart{\"u}bergreifende Grundlagenausbildung ; 3. Klasse",
abstract = "Fr{\"u}hzeitig im Leben eines Menschen sollte der Fokus auf eine Art {"}Lernmechanismus{"} gelegt werden, der die Kinder veranlasst, Aufgabenstellungen immer wieder auf eine andere - neue - Art anzugehen. Dies geschieht prinzipiell ganz analog zu aktuellen Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften, die ein {"}Lernen um zu lernen{"} Vorgehen propagieren, um durch neue, anstrengende und erfolgreiche Lernerfahrungen den Erhalt von durch Training neu gebildeten Zellen zu optimieren. Genau an dieser Stelle setzt der Lernplan {"}Abenteuer Bewegung{"} an, der einen integrativen Zugang f{\"u}r eine erste spielerische und allgemeine sportliche F{\"o}rderung f{\"u}r Grundschulkinder erm{\"o}glichen will. Eine sportart{\"u}bergreifende Basisausbildung in jungen Jahren ist heutzutage essenziell f{\"u}r die Entwicklung von elementaren motorischen und kognitiven F{\"a}higkeiten. Sport und Bewegung muss den Kindern facettenreich und individuell n{\"a}her gebracht werden. Die vier S{\"a}ulen {"}Koordination{"}, {"}Gleichgewicht{"}, {"}Technik{"} und {"}Kognition{"} bilden die inhaltlichen Basics f{\"u}r mehr als 70 Spiel- und {\"U}bungsformen. Der sportart{\"u}bergreifende Bewegungs-Lehrplan f{\"u}hrt ohne jegliche Vorausbildung der Lehrenden durch fremde Bewegungsfelder, indem 32 strukturierte Stundenbilder f{\"u}r die 3. Klasse mit genauen {\"U}bungsbeschreibungen, unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden der Aufgaben (Ausdifferenzierung), Materiallisten und exaktem Aufbau angegeben werden. Besonders gro{\ss}en Wert wurde darauf gelegt, dass die Aufbauten pro Stunde gleich bleiben, um nicht viel Zeit f{\"u}r Umbauten zu verlieren. Eine einfache Umsetzung garantiert mehr Sicherheit bei der Lehrperson sowie mehr Zeit f{\"u}r individuelle F{\"o}rderung der Kinder und Sch{\"u}ler. ",
author = "Daniel Memmert and Ann-Kathrin Lobert and Niels Kaffenberger and Sebastian Schwab and Marcel Schepers and M. Paatz",
year = "2020",
language = "Deutsch",
isbn = "978-3-8403-7699-3 ",
volume = "3",
publisher = "Meyer & Meyer",

}

RIS

TY - BOOK

T1 - Abenteuer Bewegung

T2 - 33 Stundenbilder für eine sportartübergreifende Grundlagenausbildung ; 3. Klasse

AU - Memmert, Daniel

AU - Lobert, Ann-Kathrin

AU - Kaffenberger, Niels

AU - Schwab, Sebastian

AU - Schepers, Marcel

AU - Paatz, M.

PY - 2020

Y1 - 2020

N2 - Frühzeitig im Leben eines Menschen sollte der Fokus auf eine Art "Lernmechanismus" gelegt werden, der die Kinder veranlasst, Aufgabenstellungen immer wieder auf eine andere - neue - Art anzugehen. Dies geschieht prinzipiell ganz analog zu aktuellen Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften, die ein "Lernen um zu lernen" Vorgehen propagieren, um durch neue, anstrengende und erfolgreiche Lernerfahrungen den Erhalt von durch Training neu gebildeten Zellen zu optimieren. Genau an dieser Stelle setzt der Lernplan "Abenteuer Bewegung" an, der einen integrativen Zugang für eine erste spielerische und allgemeine sportliche Förderung für Grundschulkinder ermöglichen will. Eine sportartübergreifende Basisausbildung in jungen Jahren ist heutzutage essenziell für die Entwicklung von elementaren motorischen und kognitiven Fähigkeiten. Sport und Bewegung muss den Kindern facettenreich und individuell näher gebracht werden. Die vier Säulen "Koordination", "Gleichgewicht", "Technik" und "Kognition" bilden die inhaltlichen Basics für mehr als 70 Spiel- und Übungsformen. Der sportartübergreifende Bewegungs-Lehrplan führt ohne jegliche Vorausbildung der Lehrenden durch fremde Bewegungsfelder, indem 32 strukturierte Stundenbilder für die 3. Klasse mit genauen Übungsbeschreibungen, unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden der Aufgaben (Ausdifferenzierung), Materiallisten und exaktem Aufbau angegeben werden. Besonders großen Wert wurde darauf gelegt, dass die Aufbauten pro Stunde gleich bleiben, um nicht viel Zeit für Umbauten zu verlieren. Eine einfache Umsetzung garantiert mehr Sicherheit bei der Lehrperson sowie mehr Zeit für individuelle Förderung der Kinder und Schüler.

AB - Frühzeitig im Leben eines Menschen sollte der Fokus auf eine Art "Lernmechanismus" gelegt werden, der die Kinder veranlasst, Aufgabenstellungen immer wieder auf eine andere - neue - Art anzugehen. Dies geschieht prinzipiell ganz analog zu aktuellen Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften, die ein "Lernen um zu lernen" Vorgehen propagieren, um durch neue, anstrengende und erfolgreiche Lernerfahrungen den Erhalt von durch Training neu gebildeten Zellen zu optimieren. Genau an dieser Stelle setzt der Lernplan "Abenteuer Bewegung" an, der einen integrativen Zugang für eine erste spielerische und allgemeine sportliche Förderung für Grundschulkinder ermöglichen will. Eine sportartübergreifende Basisausbildung in jungen Jahren ist heutzutage essenziell für die Entwicklung von elementaren motorischen und kognitiven Fähigkeiten. Sport und Bewegung muss den Kindern facettenreich und individuell näher gebracht werden. Die vier Säulen "Koordination", "Gleichgewicht", "Technik" und "Kognition" bilden die inhaltlichen Basics für mehr als 70 Spiel- und Übungsformen. Der sportartübergreifende Bewegungs-Lehrplan führt ohne jegliche Vorausbildung der Lehrenden durch fremde Bewegungsfelder, indem 32 strukturierte Stundenbilder für die 3. Klasse mit genauen Übungsbeschreibungen, unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden der Aufgaben (Ausdifferenzierung), Materiallisten und exaktem Aufbau angegeben werden. Besonders großen Wert wurde darauf gelegt, dass die Aufbauten pro Stunde gleich bleiben, um nicht viel Zeit für Umbauten zu verlieren. Eine einfache Umsetzung garantiert mehr Sicherheit bei der Lehrperson sowie mehr Zeit für individuelle Förderung der Kinder und Schüler.

M3 - Monografie

SN - 978-3-8403-7699-3

VL - 3

BT - Abenteuer Bewegung

PB - Meyer & Meyer

CY - Aachen

ER -

ID: 5439070