Affentennis spielen: In kleinen Spielen erwerben Lernende grundlegende Fähigkeiten für Rückschlagspiele

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftZeitschriftenaufsätzeLehreBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Hohe technisch-koordinative Anforderungen und viele Spielunterbrechungen lassen die meisten Rückschlagspiele zu "Standspielen" und damit zu einer Herausforderung für den Schulsport werden. Das vorgestellte Unterrichtsvorhaben zum Affentennis eröffnet durch reduzierte technische Anforderungen und Fokkussierung grundlegender Handlungskompetenzen mit und ohne Ball motivierende Spielerfahrungen für alle Schülerinnen und Schüler.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftSportpädagogik : Zeitschrift für Sport-, Spiel- u. Bewegungserziehung
Jahrgang44
Heft5
Seiten (von - bis)16-19
Seitenumfang4
ISSN0171-4953
PublikationsstatusVeröffentlicht - 09.2020

ID: 5463691

Beziehungsdiagramm anzeigen