Bekämpfung der Spielwettbewerbsmanipulation: Evaluierung von Präventionsmaßnahmen im organisierten Sport

Publikationen: Buch/BerichtMonografieForschungBegutachtung

Standard

Bekämpfung der Spielwettbewerbsmanipulation : Evaluierung von Präventionsmaßnahmen im organisierten Sport . / Memmert, Daniel; Breuer, Christoph; Nolte, Martin Max; Brinkschulte, Michel; Dallmeyer, Sören; Giel, Thomas; Bauer, Julia; Ferber, Julian; Wassmuth, Adrian.

Sportverlag Strauß, 2021.

Publikationen: Buch/BerichtMonografieForschungBegutachtung

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@book{20156f954e684e09ad973be147507ade,
title = "Bek{\"a}mpfung der Spielwettbewerbsmanipulation: Evaluierung von Pr{\"a}ventionsma{\ss}nahmen im organisierten Sport ",
abstract = "Spielmanipulation stellt heutzutage eine der gr{\"o}{\ss}ten Bedrohungen f{\"u}r die Integrit{\"a}t des Sports dar, da sie zu einem Vertrauensverlust in die Fairness des Wettbewerbs f{\"u}hrt. Als Reaktion auf Vorf{\"a}lle in der Vergangenheit kommen im deutschen Sport deshalb zunehmend Bem{\"u}hungen auf, Pr{\"a}ventionsma{\ss}nahmen zu entwickeln und durchzuf{\"u}hren. Der wissenschaftliche Stand zu den Pr{\"a}ventionsmethoden von Spielmanipulation in Deutschland ist allerdings noch rudiment{\"a}r. Die vorliegende Studie pr{\"a}sentiert daher eine Bestandsaufnahme von im deutschen Fu{\ss}ball-, Eishockey-, Tennis- und Boxsport vorhandenen Pr{\"a}ventionsma{\ss}nahmen und durchf{\"u}hrenden Institutionen.",
author = "Daniel Memmert and Christoph Breuer and Nolte, {Martin Max} and Michel Brinkschulte and S{\"o}ren Dallmeyer and Thomas Giel and Julia Bauer and Julian Ferber and Adrian Wassmuth",
year = "2021",
language = "Deutsch",
publisher = "Sportverlag Strau{\ss}",
address = "Deutschland",

}

RIS

TY - BOOK

T1 - Bekämpfung der Spielwettbewerbsmanipulation

T2 - Evaluierung von Präventionsmaßnahmen im organisierten Sport

AU - Memmert, Daniel

AU - Breuer, Christoph

AU - Nolte, Martin Max

AU - Brinkschulte, Michel

AU - Dallmeyer, Sören

AU - Giel, Thomas

AU - Bauer, Julia

AU - Ferber, Julian

AU - Wassmuth, Adrian

PY - 2021

Y1 - 2021

N2 - Spielmanipulation stellt heutzutage eine der größten Bedrohungen für die Integrität des Sports dar, da sie zu einem Vertrauensverlust in die Fairness des Wettbewerbs führt. Als Reaktion auf Vorfälle in der Vergangenheit kommen im deutschen Sport deshalb zunehmend Bemühungen auf, Präventionsmaßnahmen zu entwickeln und durchzuführen. Der wissenschaftliche Stand zu den Präventionsmethoden von Spielmanipulation in Deutschland ist allerdings noch rudimentär. Die vorliegende Studie präsentiert daher eine Bestandsaufnahme von im deutschen Fußball-, Eishockey-, Tennis- und Boxsport vorhandenen Präventionsmaßnahmen und durchführenden Institutionen.

AB - Spielmanipulation stellt heutzutage eine der größten Bedrohungen für die Integrität des Sports dar, da sie zu einem Vertrauensverlust in die Fairness des Wettbewerbs führt. Als Reaktion auf Vorfälle in der Vergangenheit kommen im deutschen Sport deshalb zunehmend Bemühungen auf, Präventionsmaßnahmen zu entwickeln und durchzuführen. Der wissenschaftliche Stand zu den Präventionsmethoden von Spielmanipulation in Deutschland ist allerdings noch rudimentär. Die vorliegende Studie präsentiert daher eine Bestandsaufnahme von im deutschen Fußball-, Eishockey-, Tennis- und Boxsport vorhandenen Präventionsmaßnahmen und durchführenden Institutionen.

UR - https://www.yumpu.com/de/document/read/65445299/bisp-202101-bekampfung-der-spielwettbewerbsmanipulation-evaluierung-von-praventionsmassnahmen-im-organisierten-sport

M3 - Monografie

BT - Bekämpfung der Spielwettbewerbsmanipulation

PB - Sportverlag Strauß

ER -

ID: 5959447