Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften im Kontext von heterogenitätssensiblem Unterricht

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftZeitschriftenaufsätzeForschungBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Sportlehrkräfte benötigen für eine möglichst zutreffende Beurteilung von Merkmalen ihrer Schüler*innen diagnostische Kompetenz. Neben deren Qualität ist bedeutsam, welchen Stellenwert Lehrkräfte ihrer eigenen diagnostischen Kompetenz für ihr professionelles Handeln und als Voraussetzung für eine adaptive Unterrichtsgestaltung in heterogenen Lerngruppen beimessen. Der Beitrag stellt Ergebnisse einer Studie dar, die diesen Stellenwert untersucht hat.
OriginalspracheDeutsch
Zeitschriftsportunterricht
Jahrgang69
Heft11
Seiten (von - bis)482-487
Seitenumfang6
PublikationsstatusVeröffentlicht - 11.2020

ID: 5500467

Beziehungsdiagramm anzeigen