#digitanz.lite: Ergebnisse der Begleitforschung zum Einsatz digitaler kreativer Tools im Sportunterricht und deren Bedeutung für die Lehrer*innenbildung

Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Aufsatz in KonferenzbandForschungBegutachtung

Standard

#digitanz.lite : Ergebnisse der Begleitforschung zum Einsatz digitaler kreativer Tools im Sportunterricht und deren Bedeutung für die Lehrer*innenbildung. / Zühlke, Maren; Steinberg, Claudia; Rudi, Helena; Jenett, Florian.

Bildung, Schule, Digitalisierung. Hrsg. / Kai Kaspar; Michael Becker-Mrotzek; Sandra Hofhues; Johannes König; Daniela Schmeinck. Münster : Waxmann, 2020. S. 71-76.

Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Aufsatz in KonferenzbandForschungBegutachtung

Harvard

Zühlke, M, Steinberg, C, Rudi, H & Jenett, F 2020, #digitanz.lite: Ergebnisse der Begleitforschung zum Einsatz digitaler kreativer Tools im Sportunterricht und deren Bedeutung für die Lehrer*innenbildung. in K Kaspar, M Becker-Mrotzek, S Hofhues, J König & D Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung. Waxmann, Münster, S. 71-76. https://doi.org/10.31244/9783830992462

APA

Zühlke, M., Steinberg, C., Rudi, H., & Jenett, F. (2020). #digitanz.lite: Ergebnisse der Begleitforschung zum Einsatz digitaler kreativer Tools im Sportunterricht und deren Bedeutung für die Lehrer*innenbildung. in K. Kaspar, M. Becker-Mrotzek, S. Hofhues, J. König, & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung (S. 71-76). Waxmann. https://doi.org/10.31244/9783830992462

Vancouver

Zühlke M, Steinberg C, Rudi H, Jenett F. #digitanz.lite: Ergebnisse der Begleitforschung zum Einsatz digitaler kreativer Tools im Sportunterricht und deren Bedeutung für die Lehrer*innenbildung. in Kaspar K, Becker-Mrotzek M, Hofhues S, König J, Schmeinck D, Hrsg., Bildung, Schule, Digitalisierung. Münster: Waxmann. 2020. S. 71-76 https://doi.org/10.31244/9783830992462

Bibtex

@inbook{1939996e80b0449d9cdbac8660abb50a,
title = "#digitanz.lite: Ergebnisse der Begleitforschung zum Einsatz digitaler kreativer Tools im Sportunterricht und deren Bedeutung f{\"u}r die Lehrer*innenbildung",
abstract = "Das Projekt #digitanz fragt nach dem Einfluss digitaler Technologien auf {\"a}sthetische Lehr-Lernkollaborationen bei Jugendlichen im Kontext Schulsport. Im Rahmen eines Sportkurses in der Oberstufe wurde eine eigens entwickelte App in kreativen Aufgaben-stellungen erprobt. Um medial-bewegungsbezogene Praktiken in den Blick zu nehmen, wurden Beobachtungen und Interviews gef{\"u}hrt. Die Ergebnisse zeigen, dass das bisher gewohnte Unterrichtsgeschehen durch die Integration von Smartphones irritiert wird.",
author = "Maren Z{\"u}hlke and Claudia Steinberg and Helena Rudi and Florian Jenett",
year = "2020",
month = oct,
day = "9",
doi = "https://doi.org/10.31244/9783830992462",
language = "Deutsch",
isbn = "978-3-8309-4246-7",
pages = "71--76",
editor = "Kai Kaspar and Michael Becker-Mrotzek and Sandra Hofhues and Johannes K{\"o}nig and Daniela Schmeinck",
booktitle = "Bildung, Schule, Digitalisierung",
publisher = "Waxmann",

}

RIS

TY - CHAP

T1 - #digitanz.lite

T2 - Ergebnisse der Begleitforschung zum Einsatz digitaler kreativer Tools im Sportunterricht und deren Bedeutung für die Lehrer*innenbildung

AU - Zühlke, Maren

AU - Steinberg, Claudia

AU - Rudi, Helena

AU - Jenett, Florian

PY - 2020/10/9

Y1 - 2020/10/9

N2 - Das Projekt #digitanz fragt nach dem Einfluss digitaler Technologien auf ästhetische Lehr-Lernkollaborationen bei Jugendlichen im Kontext Schulsport. Im Rahmen eines Sportkurses in der Oberstufe wurde eine eigens entwickelte App in kreativen Aufgaben-stellungen erprobt. Um medial-bewegungsbezogene Praktiken in den Blick zu nehmen, wurden Beobachtungen und Interviews geführt. Die Ergebnisse zeigen, dass das bisher gewohnte Unterrichtsgeschehen durch die Integration von Smartphones irritiert wird.

AB - Das Projekt #digitanz fragt nach dem Einfluss digitaler Technologien auf ästhetische Lehr-Lernkollaborationen bei Jugendlichen im Kontext Schulsport. Im Rahmen eines Sportkurses in der Oberstufe wurde eine eigens entwickelte App in kreativen Aufgaben-stellungen erprobt. Um medial-bewegungsbezogene Praktiken in den Blick zu nehmen, wurden Beobachtungen und Interviews geführt. Die Ergebnisse zeigen, dass das bisher gewohnte Unterrichtsgeschehen durch die Integration von Smartphones irritiert wird.

UR - https://www.mendeley.com/catalogue/ff528e22-1fa7-3f10-b8e3-594fd2cfec50/

U2 - https://doi.org/10.31244/9783830992462

DO - https://doi.org/10.31244/9783830992462

M3 - Konferenzbeitrag - Aufsatz in Konferenzband

SN - 978-3-8309-4246-7

SP - 71

EP - 76

BT - Bildung, Schule, Digitalisierung

A2 - Kaspar, Kai

A2 - Becker-Mrotzek, Michael

A2 - Hofhues, Sandra

A2 - König, Johannes

A2 - Schmeinck, Daniela

PB - Waxmann

CY - Münster

ER -

ID: 5509118