Handbuch polizeiliches Einsatztraining: Professionelles Konfliktmanagement - Theorie, Trainingskonzepte und Praxiserfahrungen

Publikationen: Buch/BerichtMonografieTransferBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Dieses Buch bietet Einsatztrainer*innen, Polizist*innen, Entscheider*innen und Wissenschaftler*innen einen praktischen und evidenzbasierten Zugang zum Thema des polizeilichen Einsatztrainings. Im Mittelpunkt dieses Handbuches steht der Trainingsprozess des Einsatztrainings. Drei Perspektiven bilden dabei den Rahmen des Werkes: Die akademische Perspektive richtet sich an Einsatztrainer*innen, Wissenschaftler*innen und polizeiliche Entscheider*innen und bringt aktuelle Forschungsergebnisse zum Einsatztraining mit- und gegeneinander ins Gespräch. Die praktische Perspektive bietet Einsatztrainer*innen Fallbeispiele aus der polizeilichen Trainingspraxis. So erhalten Praktiker*innen neue Möglichkeiten zur Gestaltung und Reflexion des eigenen Trainings. Die in der Verflechtung beider Sichtweisen entstehende prakademische Perspektive gibt Praktiker*innen Anhaltspunkte zur Gestaltung und Reflexion des Einsatztrainings auf evidenzbasierter wissenschaftlicher Basis. Der Bogen der behandelten Themen spannt sich von innovativen Theoriemodellen und neueren Trainingsanforderungen bis hin zu praktischen Einsatzanforderungen. Die Leser*innen finden in diesem Handbuch wertvolle Anregungen für die Bewältigung des herausfordernden Polizeialltags.
OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortWiesbaden
VerlagSpringer Fachmedien
Seitenumfang961
ISBN (Print)978-3-658-34157-2
ISBN (elektronisch)978-3-658-34158-9
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2022

ID: 6318843

DOI

Beziehungsdiagramm anzeigen