Handbuch polizeiliches Einsatztraining: Professionelles Konfliktmanagement - Theorie, Trainingskonzepte und Praxiserfahrungen

Publikationen: Buch/BerichtMonografieBegutachtung

Standard

Handbuch polizeiliches Einsatztraining : Professionelles Konfliktmanagement - Theorie, Trainingskonzepte und Praxiserfahrungen. / Staller, Mario; Körner, Swen.

Wiesbaden : Springer Fachmedien , 2021. 925 S.

Publikationen: Buch/BerichtMonografieBegutachtung

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@book{d6c53ba5c13e4f6f82be4748c1d08261,
title = "Handbuch polizeiliches Einsatztraining: Professionelles Konfliktmanagement - Theorie, Trainingskonzepte und Praxiserfahrungen",
abstract = "Dieses Buch bietet Einsatztrainer*innen, Polizist*innen, Entscheider*innen und Wissenschaftler*innen einen praktischen und evidenzbasierten Zugang zum Thema des polizeilichen Einsatztrainings. Im Mittelpunkt dieses Handbuches steht der Trainingsprozess des Einsatztrainings. Drei Perspektiven bilden dabei den Rahmen des Werkes: Die akademische Perspektive richtet sich an Einsatztrainer*innen, Wissenschaftler*innen und polizeiliche Entscheider*innen und bringt aktuelle Forschungsergebnisse zum Einsatztraining mit- und gegeneinander ins Gespr{\"a}ch. Die praktische Perspektive bietet Einsatztrainer*innen Fallbeispiele aus der polizeilichen Trainingspraxis. So erhalten Praktiker*innen neue M{\"o}glichkeiten zur Gestaltung und Reflexion des eigenen Trainings. Die in der Verflechtung beider Sichtweisen entstehende prakademische Perspektive gibt Praktiker*innen Anhaltspunkte zur Gestaltung und Reflexion des Einsatztrainings auf evidenzbasierter wissenschaftlicher Basis. Der Bogen der behandelten Themen spannt sich von innovativen Theoriemodellen und neueren Trainingsanforderungen bis hin zu praktischen Einsatzanforderungen. Die Leser*innen finden in diesem Handbuch wertvolle Anregungen f{\"u}r die Bew{\"a}ltigung des herausfordernden Polizeialltags.",
author = "Mario Staller and Swen K{\"o}rner",
year = "2021",
month = oct,
doi = "10.1007/978-3-658-34158-9",
language = "Deutsch",
isbn = "978-3-658-34157-2",
publisher = "Springer Fachmedien ",

}

RIS

TY - BOOK

T1 - Handbuch polizeiliches Einsatztraining

T2 - Professionelles Konfliktmanagement - Theorie, Trainingskonzepte und Praxiserfahrungen

AU - Staller, Mario

AU - Körner, Swen

PY - 2021/10

Y1 - 2021/10

N2 - Dieses Buch bietet Einsatztrainer*innen, Polizist*innen, Entscheider*innen und Wissenschaftler*innen einen praktischen und evidenzbasierten Zugang zum Thema des polizeilichen Einsatztrainings. Im Mittelpunkt dieses Handbuches steht der Trainingsprozess des Einsatztrainings. Drei Perspektiven bilden dabei den Rahmen des Werkes: Die akademische Perspektive richtet sich an Einsatztrainer*innen, Wissenschaftler*innen und polizeiliche Entscheider*innen und bringt aktuelle Forschungsergebnisse zum Einsatztraining mit- und gegeneinander ins Gespräch. Die praktische Perspektive bietet Einsatztrainer*innen Fallbeispiele aus der polizeilichen Trainingspraxis. So erhalten Praktiker*innen neue Möglichkeiten zur Gestaltung und Reflexion des eigenen Trainings. Die in der Verflechtung beider Sichtweisen entstehende prakademische Perspektive gibt Praktiker*innen Anhaltspunkte zur Gestaltung und Reflexion des Einsatztrainings auf evidenzbasierter wissenschaftlicher Basis. Der Bogen der behandelten Themen spannt sich von innovativen Theoriemodellen und neueren Trainingsanforderungen bis hin zu praktischen Einsatzanforderungen. Die Leser*innen finden in diesem Handbuch wertvolle Anregungen für die Bewältigung des herausfordernden Polizeialltags.

AB - Dieses Buch bietet Einsatztrainer*innen, Polizist*innen, Entscheider*innen und Wissenschaftler*innen einen praktischen und evidenzbasierten Zugang zum Thema des polizeilichen Einsatztrainings. Im Mittelpunkt dieses Handbuches steht der Trainingsprozess des Einsatztrainings. Drei Perspektiven bilden dabei den Rahmen des Werkes: Die akademische Perspektive richtet sich an Einsatztrainer*innen, Wissenschaftler*innen und polizeiliche Entscheider*innen und bringt aktuelle Forschungsergebnisse zum Einsatztraining mit- und gegeneinander ins Gespräch. Die praktische Perspektive bietet Einsatztrainer*innen Fallbeispiele aus der polizeilichen Trainingspraxis. So erhalten Praktiker*innen neue Möglichkeiten zur Gestaltung und Reflexion des eigenen Trainings. Die in der Verflechtung beider Sichtweisen entstehende prakademische Perspektive gibt Praktiker*innen Anhaltspunkte zur Gestaltung und Reflexion des Einsatztrainings auf evidenzbasierter wissenschaftlicher Basis. Der Bogen der behandelten Themen spannt sich von innovativen Theoriemodellen und neueren Trainingsanforderungen bis hin zu praktischen Einsatzanforderungen. Die Leser*innen finden in diesem Handbuch wertvolle Anregungen für die Bewältigung des herausfordernden Polizeialltags.

UR - https://link.springer.com/book/9783658341572

UR - https://www.researchgate.net/publication/351097936_Handbuch_polizeiliches_Einsatztraining_Professionelles_Konfliktmanagement_-_Theorie_Trainingskonzepte_und_Praxiserfahrungen

U2 - 10.1007/978-3-658-34158-9

DO - 10.1007/978-3-658-34158-9

M3 - Monografie

SN - 978-3-658-34157-2

BT - Handbuch polizeiliches Einsatztraining

PB - Springer Fachmedien

CY - Wiesbaden

ER -

ID: 6318843