Im Sport zählt nur Leistung!? - Zur Relevanz von Geschlechter- und Altersstereotypen im Sport

Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenTransferBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Über die Relevanz von Geschlechter- und Altersstereotypen im Sport schreiben drei Mitarbeiterinnen der Deutschen Sporthochschule Köln. Gerade auf der Ebene des Profi-Sports bedeuten diese Stereotype große Ungleichheiten zwischen allen Akteuren und Akteurinnen. Daher wird ein bewusster Umgang mit Vielfalt für den Arbeitsmarkt Sport zunehmend zur Schlüsselqualifikation.
OriginalspracheDeutsch
TitelVielfalt erkennen - Strategien für einen sensiblen Umgang mit unbewussten Vorurteilen
Redakteure/-innenCharta der Vielfalt e.V.
Seitenumfang5
ErscheinungsortBerlin
Erscheinungsdatum05.2014
Seiten65-69
PublikationsstatusVeröffentlicht - 05.2014

ID: 288959

Beziehungsdiagramm anzeigen