Kämpfen? Online! Universitäre Praxislehre in Zeiten von Corona, eine mögliche Bereicherung für den Schulsport?

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftZeitschriftenaufsätzeLehreBegutachtung

Standard

Kämpfen? Online! Universitäre Praxislehre in Zeiten von Corona, eine mögliche Bereicherung für den Schulsport? / Körner, Swen; Staller, Mario.

in: Sportunterricht, Jahrgang 70, Nr. 1, 2021, S. 29-33.

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftZeitschriftenaufsätzeLehreBegutachtung

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@article{1aa5f63ddf4947ddbf60f7c659ec2529,
title = "K{\"a}mpfen? Online!: Universit{\"a}re Praxislehre in Zeiten von Corona, eine m{\"o}gliche Bereicherung f{\"u}r den Schulsport?",
abstract = "Die anhaltende Corona-Pandemie und die daraus resul-tierenden Einschr{\"a}nkungen fordern den praktischen Unterricht an deutschen Schulen und Universit{\"a}ten he-raus. An der Deutschen Sporthochschule K{\"o}ln (DSHS) war im Sommersemester 2020 f{\"u}r den Bereich des K{\"a}mpfens jede Form des Pr{\"a}senzunterrichts ausge-schlossen. Vorlesungen und Seminare auf E-Learning umzustellen erschien vorstellbar. Doch wie kann On-line-Lehre in der Praxis, gerade im Bewegungsfeld K{\"a}mpfen, durchgef{\"u}hrt werden? In dieser Situation entstand die Idee, Corona gemeinsam als eine Heraus-forderung f{\"u}r die experimentelle Erkundung neuer Wege in der Praxisvermittlung zu sehen. Der Beitrag stellt den Rahmen eines speziell f{\"u}r diese Herausforde-rung entwickelten Kurskonzeptes vor, das im Sommer-semester 2020 auf drei Praxiskurse (2x Lehramt „Rin-gen & K{\"a}mpfen“, 1x Profilerg{\"a}nzung „Selbstverteidi-gung“) des Erstaustors (SK) angewandt wurde und auf Ideen im breitensportlichen Selbstverteidigungstrai-ning der Autoren und Elemente der Gamfizierung ba-siert (Staller & K{\"o}rner, 2021; Koerner & Staller 2020).Eine {\"U}bertragung f{\"u}r einen eventuell notwendigen Fernunterricht an Schulen ist denkbar",
author = "Swen K{\"o}rner and Mario Staller",
year = "2021",
language = "Deutsch",
volume = "70",
pages = "29--33",
journal = "Sportunterricht",
issn = "0342-2402",
number = "1",

}

RIS

TY - JOUR

T1 - Kämpfen? Online!

T2 - Universitäre Praxislehre in Zeiten von Corona, eine mögliche Bereicherung für den Schulsport?

AU - Körner, Swen

AU - Staller, Mario

PY - 2021

Y1 - 2021

N2 - Die anhaltende Corona-Pandemie und die daraus resul-tierenden Einschränkungen fordern den praktischen Unterricht an deutschen Schulen und Universitäten he-raus. An der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) war im Sommersemester 2020 für den Bereich des Kämpfens jede Form des Präsenzunterrichts ausge-schlossen. Vorlesungen und Seminare auf E-Learning umzustellen erschien vorstellbar. Doch wie kann On-line-Lehre in der Praxis, gerade im Bewegungsfeld Kämpfen, durchgeführt werden? In dieser Situation entstand die Idee, Corona gemeinsam als eine Heraus-forderung für die experimentelle Erkundung neuer Wege in der Praxisvermittlung zu sehen. Der Beitrag stellt den Rahmen eines speziell für diese Herausforde-rung entwickelten Kurskonzeptes vor, das im Sommer-semester 2020 auf drei Praxiskurse (2x Lehramt „Rin-gen & Kämpfen“, 1x Profilergänzung „Selbstverteidi-gung“) des Erstaustors (SK) angewandt wurde und auf Ideen im breitensportlichen Selbstverteidigungstrai-ning der Autoren und Elemente der Gamfizierung ba-siert (Staller & Körner, 2021; Koerner & Staller 2020).Eine Übertragung für einen eventuell notwendigen Fernunterricht an Schulen ist denkbar

AB - Die anhaltende Corona-Pandemie und die daraus resul-tierenden Einschränkungen fordern den praktischen Unterricht an deutschen Schulen und Universitäten he-raus. An der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) war im Sommersemester 2020 für den Bereich des Kämpfens jede Form des Präsenzunterrichts ausge-schlossen. Vorlesungen und Seminare auf E-Learning umzustellen erschien vorstellbar. Doch wie kann On-line-Lehre in der Praxis, gerade im Bewegungsfeld Kämpfen, durchgeführt werden? In dieser Situation entstand die Idee, Corona gemeinsam als eine Heraus-forderung für die experimentelle Erkundung neuer Wege in der Praxisvermittlung zu sehen. Der Beitrag stellt den Rahmen eines speziell für diese Herausforde-rung entwickelten Kurskonzeptes vor, das im Sommer-semester 2020 auf drei Praxiskurse (2x Lehramt „Rin-gen & Kämpfen“, 1x Profilergänzung „Selbstverteidi-gung“) des Erstaustors (SK) angewandt wurde und auf Ideen im breitensportlichen Selbstverteidigungstrai-ning der Autoren und Elemente der Gamfizierung ba-siert (Staller & Körner, 2021; Koerner & Staller 2020).Eine Übertragung für einen eventuell notwendigen Fernunterricht an Schulen ist denkbar

M3 - Zeitschriftenaufsätze

VL - 70

SP - 29

EP - 33

JO - Sportunterricht

JF - Sportunterricht

SN - 0342-2402

IS - 1

ER -

ID: 5519997