Optimierte Primärprävention bei inaktiven postmenopausalen Frauen durch körperliche Aktivität und Ernährungsumstellung: Postmenopausal Exercise Prevention Program (PEPP)

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftKonferenz-Abstract in FachzeitschriftForschungBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Nach dem WHO-Bericht 2002 sind kardiovaskuläre Erkrankungen die mit Abstand häufigste Todesursache bei postmenopausalen Frauen in den westl. Industrieländern. Die horm. und metabol. Veränderungen während und nach der Menopause wirken sich negativ auf verschiedene kardiovask. Risikofaktoren aus. Ziel dieser Studie ist es, die Effekte einer komb. bewegungstherapeutischen und diätetischen Intervention auf das Lipidprofil sowie das kardiovask. Gesamtrisikoprofil körperlich inaktiver postmenopausaler Frauen mit Fettstoffwechselstörungen zu evaluieren. Es wurden 35 postmenopausale Frauen (59,8±6,6 Jahre; Gewicht 69,8±8,0, BMI 25,9±3,8) mit Dyslipidämie (gesamt-Chol 289±54 mg/dl, LDL-Chol 185±48 mg/dl, HDL-Chol 72±14 mg/dl, proz. Körperfettmasse 32,3±5,2, Blutdruck sys 130,2±19,4mmHg / dia 90,7±8,5 mmHg) einbezogen. Nach einer vierwöchigen Ernährungsintervention wurde ein ausdauerorientiertes Bewegungsprogramm (4x 90min/Woche), 3 Einheiten Walking und 1 Einheit leichte Gymnastik über 12 Wochen durchgeführt. Die Ernährungsmodifikation allein hatte keinen sign. Einfluss auf das Lipidprofil, das Körpergewicht, den Körperfettanteil und den Blutdruck. Die Komb. aus Ernährungsmodifikation und Bewegungstherapie führte zu einer sign. (p<0,001) Reduktion der Plasmakonz. von Gesamt-Chol (255±40 mg/dl) und LDL-Chol (159±33 mg/dl) sowie des syst. und diast. Blutdrucks (124.1±17.4mmHg, 86.4±10.6 mmHg) (p<0,05). Das Körpergewicht (65,8±9 kg) sowie die proz. Körperfettmasse (30,7±5,2 %) waren ebenfalls sign. reduziert. Eine Lebensstilmodifikation durch bewegungstherap. und diät. Kombinationstherapie, stellt eine wirksame non-medikamentöse Maßnahme und so auch eine Reduktion des kardiovask. Riskoprofils, dar
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftDeutsche Zeitschrift für Sportmedizin
Jahrgang54
Heft7/8
Seiten (von - bis)89
ISSN0344-5925
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2003

ID: 1409532

Beziehungsdiagramm anzeigen