Von der Fußlümmelei der männlichen Jugend zur Spielerziehung für alle: Zur historischen Entwicklung des Schulfußballs

Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeiträge in SammelwerkenForschungBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Im Beitrag werden wesentliche Entwicklungslinien der etwa 130 Jahre umfassenden Geschichte des Schulfußballs im Spiegel des Turn- und Sportunterrichts in Deutschland nachgezeichnet. Dabei lassen sich die anfänglichen Schwierigkeiten im Kampf um die Anerkennung des Fußballspiels nur auf der Folie der Genese des Turnens verstehen, das die Bewegungs- und Körperkultur des 19. Jahrhunderts in Deutschland nachhaltig bestimmt hat.
OriginalspracheDeutsch
TitelFußball ist Fußball : Betrachtungen zu Geschichte und Gegenwart eines Massensports
Redakteure/-innenPeter Müller
Seitenumfang22
ErscheinungsortKarlsruhe
Herausgeber/inBooks on demand
Erscheinungsdatum2006
Seiten25-46
ISBN (Print)3-8334-4809-1
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2006

ID: 187924

Beziehungsdiagramm anzeigen