Vorhersagen im Fußball

Publikationen: Beitrag in FachzeitschriftZeitschriftenaufsätzeForschungBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Bisherige Studien zum Vergleich von modellbasierten und realen Vorhersagen im Bereich des Sports zeigten, dass menschliches Vorhersageverhalten durch heuristische Modelle sehr gut abgebildet wird. In Studie I wurden erstmals drei heuristische und ein normatives Modell hinsichtlich ihrer Informationsnutzung bei Vorhersagen von Spielergebnissen zweier Vorhersagejahre der 1. Fußball-Bundesliga miteinander verglichen. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen, dass die heuristischen Modelle dem Bayes-Modell bezüglich der Vorhersagegenauigkeit ebenbürtig bzw. überlegen waren, wobei sie bis zu 50 % weniger Informationen nutzten. Als wichtige Informationen im Fußball wurden das Halbzeitergebnis und der Heimvorteil identifiziert. In einer Folgestudie II zeigten Vorhersagen einer Stichprobe (N = 208) zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002, dass Laien Experten hinsichtlich ihrer Vorhersagegenauigkeit überlegen waren.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftZeitschrift für Sportpsychologie
Jahrgang13
Seiten (von - bis)23 - 36
Seitenumfang14
ISSN1612-5010
PublikationsstatusVeröffentlicht - 01.2006

ID: 1870696

Beziehungsdiagramm anzeigen