Wirkungsmodellbasierte Konzeption und Evaluation betrieblicher Angebote zur Gesundheitsförderung und Gewaltprävention pflegender Beschäftigter – das BAGGer Projekt

Publikationen: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag - Abstract in KonferenzbandForschungBegutachtung

AutorInnen

Forschungseinrichtungen

Details

Studienprotokoll des BAGGer-Projektes: Ziel des Modellprojekts ist die Gesundheitsförderung und Verbesserung der Arbeitssituation pflegender Beschäftigter. Das Projekt ist in zwei Phasen unterteilt: Nach der partizipativen Entwicklung und Implementierung eines zielgruppenspezifischen BGF-Programms in 5 ambulante und 8 stationäre Pflegeeinrichtungen sowie 4 Krankenhäuser erfolgt eine Wirkungsanalyse im Kontext eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Dabei werden mithilfe eines Logic Models geplante Wirkungsziele in eine systematische Beziehung zu den eingesetzten Ressourcen, Interventionen und erbrachten Leistungen gesetzt. Dabei wird sowohl die individuumsbezogene als auch die organisationale Ebene berücksichtigt.
OriginalspracheDeutsch
TitelGerman Medical Science GMS - Kongresse : 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung
ErscheinungsortDüsseldorf
Herausgeber (Verlag)German Medical Science GMS Publishing House
Erscheinungsdatum27.09.2021
PublikationsstatusVeröffentlicht - 27.09.2021
VeranstaltungDeutscher Kongress für Versorgungsforschung: Versorgungskotext verstehen - Praxistransfer befördern - digital
Dauer: 06.10.202108.10.2021
Konferenznummer: 20
https://www.egms.de/dynamic/en/meetings/dkvf2021/index.htm (Kongress-Programm)

Bibliographische Notiz

URL des Portals German Medical Science: https://www.egms.de/static/de/meetings/index.htm

ID: 6280712

Beziehungsdiagramm anzeigen