Deutsche Sporthochschule untersucht Covid-19-Folgen bei Sportlern

Press/Media: Press / Media

Eine neue Studie zu den Auswirkungen einer überstandenen Covid-19-Infektion bei Athlet*innen hat die Deutsche Sporthochschule Köln angekündigt: "Ein neues Studienprojekt des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln untersucht die kurz- und langfristigen Auswirkungen einer überstandenen Covid-19-Infektion auf das kardiopulmonale System und die körperliche Leistungsfähigkeit von Kaderathletinnen und -athleten", so das Institut in einer Pressemeldung.

References

TitleDeutsche Sporthochschule untersucht Covid-19-Folgen bei Sportlern
Media name/outlethandball world
Media typeWeb
CountryGermany
Date01.06.20
Producer/Authorred
URLhttps://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-1-124808.html
PersonsHans-Georg Predel

Description

Eine neue Studie zu den Auswirkungen einer überstandenen Covid-19-Infektion bei Athlet*innen hat die Deutsche Sporthochschule Köln angekündigt: "Ein neues Studienprojekt des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln untersucht die kurz- und langfristigen Auswirkungen einer überstandenen Covid-19-Infektion auf das kardiopulmonale System und die körperliche Leistungsfähigkeit von Kaderathletinnen und -athleten", so das Institut in einer Pressemeldung.

Subject

Covid-19 und Sport 

Period01.06.2020

ID: 5285041

View graph of relations