Dried-Blood-Spot (DBS): Effiziente Dopinganalytik per automatisierter Dried-Blood-Spot-Analyse

Press/Media: Press / Media

Für den Nachweis illegaler leistungssteigender Substanzen genügen dem Zentrum für Präventive Dopingforschung (ZePräDo) an der Sporthochschule in Köln wenige getrocknete Blutstropfen. Mit einem automatisierten Dried-Blood-Spot-LC/HRMS-System bestimmt das der WADA angeschlossene Labor niedermolekulare Peptidhormone und andere Dopingmittel.

References

TitleDried-Blood-Spot (DBS): Effiziente Dopinganalytik per automatisierter Dried-Blood-Spot-Analyse
Media typeWeb
CountryGermany
Date29.06.20
Producer/AuthorGuido Deußing/ Dr. Ilka Ottleben
URLhttps://www.laborpraxis.vogel.de/effiziente-dopinganalytik-per-automatisierter-dried-blood-spot-analyse-a-943343/
PersonsMario Thevis

Description

Für den Nachweis illegaler leistungssteigender Substanzen genügen dem Zentrum für Präventive Dopingforschung (ZePräDo) an der Sporthochschule in Köln wenige getrocknete Blutstropfen. Mit einem automatisierten Dried-Blood-Spot-LC/HRMS-System bestimmt das der WADA angeschlossene Labor niedermolekulare Peptidhormone und andere Dopingmittel.

Period29.06.2020

ID: 5361168

View graph of relations