DGPs Betreuungspreis für Doktorandinnen

Prize: Prizes, scholarships, distinctions, appointmentsResearch

Details

Markus Raab (Recipient)

Prof. Raab wird mit dem Betreuungspreis von der DGPA e.V. (Deutsche Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendung) und DGPs (Deutsche Gesellschaft für Psychologie) ausgezeichnet (zusammen mit Prof. Dr. Peter Kirsch aus Mannheim). Im Rahmen der Tagung Psychologie und Gehirn (04. - 06. Juni 2015) wurde dieser von der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie vergeben.
Raab bezeichnete diese Auszeichnung explizit als Arbeitsgruppenpreis und betonte: „Die Abteilung Leistungspsychologie am Psychologischen Institut, der DSHS in Köln, zeichnet sich mit diesem Preis durch ihre soziale und wissenschaftlich hervorragende Gruppenleistung aus, in der insbesondere die täglichen Kaffeesitzungen, wöchentlichen Doktorandenfortschrittsberichte und die Unterstützung von Publikationen und Drittmittelanträgen eine Leistung aller sind. So verwundert es nicht, dass bei erfolgreichen Publikationen, der Autor/die Autorin einen Kuchen mitbringt, um sich bei der Arbeitsgruppe für die Unterstützung zu bedanken.“
Awarded date2015

ID: 3750716

View graph of relations