Naturbezogene Naherholung und Tagestourismus in der Region Köln/Bonn im Hinblick auf das durch die Corona-Pandemie ausgelöste veränderte Freizeitverhalten

Project: Funded by third parties

Research objective

Feststellung der Interaktions- und Bewegungsmuster;
Ableitung von Befunden und Maßnahmen/Projekt­vorhaben für eine zukunftsfähige Besucherlenkung

Research method

Besuchermonitoring, Gästebefragung, Expertengespräche

Research key findings

deutliche Unterschiede in der Wahrnehmung des Besucheraufkommens zwischen Experten und Besuchern, Korrelation in der Beurteilung der Entwicklung des Besucheraufkommens;
Anreise zur Naherholung erfolgt primär mit dem PKW, ÖPNV bedeutungslos;
Gebiet des Köln/Bonn erfüllt ohne Zweifel die Daseinsgrundfunktion „sich erholen“;
Konfliktsituationen werden von Nutzergruppen und Gästen unterschiedlich wahrgenommen und bewertet;
Naherholungssuchende sind die wichtige Zielgruppe zur Beurteilung und Förderung Kunden- und Gästezufriedenheit im Untersuchungsgebiet;
StatusFinished
Life span15.03.2131.10.21

ID: 6459318

View graph of relations