#vortanz-digitale Hochschulbildung im Tanz

Project: Funded by Third Parties

Research Objective

Im Rahmen des dreijährigen Verbundprojektes #vortanz werden die Möglichkeiten und Grenzen von Digitalisierungsprozessen für die Hochschulbildung im Tanz in einem Forschungsverbund unter Teilprojektleitung der Deutschen Sporthochschule Köln (Prof.´in Dr. Claudia Steinberg) erforscht. In diesem Verbundvorhaben (Prof. Florian Jenett, Hochschule Mainz (Verbundleitung) und Partnern*innen: Prof. Dr. Ulrich Furbach (wizAI), Prof.´in Claudia Steinberg (DSHS Köln)) soll eine KI-gestützte Software als intelligentes Assistenzsystem zur Lernprozessunterstützung innerhalb ausgewählter Kurse und Module der Tanzausbildung auf Hochschulniveau implementiert und in Bezug auf den Lernerfolg untersucht werden. Dazu wird über drei Hochschul-Standorte in Deutschland (Deutsche Sporthochschule Köln, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M. und Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz in Berlin) hinweg, das aus der professionellen künstlerischen Tanzpraxis heraus entwickelte Software-System der Motion Bank (www.motionbank.org) (Hochschule Mainz) nachhaltig an die Lehre angeschlossen. Ein neuartiges digitales Fachkonzept, aufbauend auf Vermittlungsprinzipien aus dem Modernen Tanz und den technischen Möglichkeiten der multimodalen Annotation, soll gestützt durch etablierte KI- und Big-Data-Verfahren für den hochschuldidaktischen Einsatz nutzbar gemacht werden.
Die Erforschung dieser digitalen Werkzeuge soll - hinsichtlich ihrer Nutzungspotentiale aber auch Anwendungsprobleme - im Rahmen der Hochschulbildung im Tanz zu einer theoretischen Reflexion beitragen und zum anderen in praktische Implikationen überführt werden.

StatusActive
Life span01.02.2131.01.24

ID: 5582869

View graph of relations