Sport und urbanes Grün: Probleme und Lösungsansätze bei der Planung

Research output: Contribution to journalJournal articlesResearchpeer-review

Standard

Sport und urbanes Grün : Probleme und Lösungsansätze bei der Planung. / Kretschmer, Holger; Türk, Stefan.

In: Geographische Rundschau, Vol. 72, No. 6, 06.2020, p. 10-14.

Research output: Contribution to journalJournal articlesResearchpeer-review

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@article{3b6d52fdfca640a4a864634556d5b617,
title = "Sport und urbanes Gr{\"u}n: Probleme und L{\"o}sungsans{\"a}tze bei der Planung",
abstract = "Urbane Gr{\"u}nfl{\"a}chen stehen unter einem wachsenden und konfliktreichen Nutzungsdruck. Sie sind einerseits potentieller Siedlungsraum f{\"u}r die fortschreitende Urbanisierung und fungieren gleichzeitig als R{\"a}ume f{\"u}r die Erholung der st{\"a}dtischen Bev{\"o}lkerung. Zudem {\"u}bernehmen sie die Rolle eines weichen Standortfaktors, haben einen positiven Nutzen f{\"u}r das Stadtklima und sind siedlungsnahe Naturerfahrungsr{\"a}ume. Die sehr unterschiedlichen Anforderungen machen eine integrierte und abgestimmte Sportentwicklungsplanung notwendig, die alle Akteure einbindet und ressort{\"u}bergreifend nach L{\"o}sungen f{\"u}r lokale Konflikte sucht.",
author = "Holger Kretschmer and Stefan T{\"u}rk",
year = "2020",
month = jun,
language = "Deutsch",
volume = "72",
pages = "10--14",
journal = "Geographische Rundschau",
issn = "0016-7460",
publisher = "Westermann Schulbuchverlag GmbH",
number = "6",

}

RIS

TY - JOUR

T1 - Sport und urbanes Grün

T2 - Probleme und Lösungsansätze bei der Planung

AU - Kretschmer, Holger

AU - Türk, Stefan

PY - 2020/6

Y1 - 2020/6

N2 - Urbane Grünflächen stehen unter einem wachsenden und konfliktreichen Nutzungsdruck. Sie sind einerseits potentieller Siedlungsraum für die fortschreitende Urbanisierung und fungieren gleichzeitig als Räume für die Erholung der städtischen Bevölkerung. Zudem übernehmen sie die Rolle eines weichen Standortfaktors, haben einen positiven Nutzen für das Stadtklima und sind siedlungsnahe Naturerfahrungsräume. Die sehr unterschiedlichen Anforderungen machen eine integrierte und abgestimmte Sportentwicklungsplanung notwendig, die alle Akteure einbindet und ressortübergreifend nach Lösungen für lokale Konflikte sucht.

AB - Urbane Grünflächen stehen unter einem wachsenden und konfliktreichen Nutzungsdruck. Sie sind einerseits potentieller Siedlungsraum für die fortschreitende Urbanisierung und fungieren gleichzeitig als Räume für die Erholung der städtischen Bevölkerung. Zudem übernehmen sie die Rolle eines weichen Standortfaktors, haben einen positiven Nutzen für das Stadtklima und sind siedlungsnahe Naturerfahrungsräume. Die sehr unterschiedlichen Anforderungen machen eine integrierte und abgestimmte Sportentwicklungsplanung notwendig, die alle Akteure einbindet und ressortübergreifend nach Lösungen für lokale Konflikte sucht.

M3 - Zeitschriftenaufsätze

VL - 72

SP - 10

EP - 14

JO - Geographische Rundschau

JF - Geographische Rundschau

SN - 0016-7460

IS - 6

ER -

ID: 5333747