Standards, Kerncurricula und schuleigene Lehrpläne: Steuerungsinstrumente für die Schulsportentwicklung

Research output: Contribution to journalJournal articlesResearchpeer-review

Authors

Research units

Details

Die ernüchternden Ergebnisse der internationalen Schulleistungsvergleichsstudien haben in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz zu einer bildungspolitischen Umsteuerung von der input- zur outputorientierten Steuerung geführt. Hierbei werden Standards, Kerncurricula und schuleigene Lehrpläne als bildungspolitische Steuerungsinstrumente genutzt. Im Beitrag werden Probleme dieser "neuen" Steuerung im Blick auf den Schulsport analysiert und bilanziert.
Original languageGerman
Journalsportpädagogik
Volume32
Issue number3
Pages (from-to)4-13
Number of pages10
Publication statusPublished - 2008

ID: 188119

View graph of relations