Standards, Kompetenzen und Lehrpläne: Beiträge zur Qualitätsentwicklung im Sportunterricht

Research output: Book/ReportCollected editions and anthologiesResearch

Standard

Standards, Kompetenzen und Lehrpläne : Beiträge zur Qualitätsentwicklung im Sportunterricht. / Stibbe, Günter (Publisher).

Schorndorf : Hofmann Verlag, 2011. 231 p.

Research output: Book/ReportCollected editions and anthologiesResearch

Harvard

APA

Vancouver

Bibtex

@book{cb4413fe1cee43eeb6db2e325c75a7ef,
title = "Standards, Kompetenzen und Lehrpl{\"a}ne: Beitr{\"a}ge zur Qualit{\"a}tsentwicklung im Sportunterricht",
abstract = "Als Reaktion auf die bescheidenen Ergebnisse in den Schulleistungsvergleichsstudien haben die Bem{\"u}hungen um einheitliche Bildungsstandards in den letzten Jahren besondere Aufmerksamkeit erfahren. So werden seit etwa 2003 Standards auch als Bestandteile einer neuen Generation von Sportlehrpl{\"a}nen vorgegeben. Die Textsammlung gibt einen Einblick in die aktuelle sportp{\"a}dagogische Diskussion um die Qualit{\"a}tsarbeit - insbesondere mithilfe von Standards, Kompetenzen und Lehrpl{\"a}nen. Sie versammelt im ersten Teil grunds{\"a}tzliche Beitr{\"a}ge zu einem fachspezifischen Kompetenzmodell und zu Qualit{\"a}tsstandards, zur kompetenzorientierten Planung des Sportunterrichts und zur Reichweite sportmotorischer Tests sowie zum Qualit{\"a}tsmanagement im Schulsport. Der zweite Teil besch{\"a}ftigt sich mit Beispielen, Analysen und Evaluationsergebnissen zu standard- und kompetenzorientierten Lehrpl{\"a}nen im Fach Sport. ",
author = "G{\"u}nter Stibbe",
year = "2011",
language = "Deutsch",
isbn = "978-3-7780-3226-8",
publisher = "Hofmann Verlag",

}

RIS

TY - BOOK

T1 - Standards, Kompetenzen und Lehrpläne

T2 - Beiträge zur Qualitätsentwicklung im Sportunterricht

A2 - Stibbe, Günter

PY - 2011

Y1 - 2011

N2 - Als Reaktion auf die bescheidenen Ergebnisse in den Schulleistungsvergleichsstudien haben die Bemühungen um einheitliche Bildungsstandards in den letzten Jahren besondere Aufmerksamkeit erfahren. So werden seit etwa 2003 Standards auch als Bestandteile einer neuen Generation von Sportlehrplänen vorgegeben. Die Textsammlung gibt einen Einblick in die aktuelle sportpädagogische Diskussion um die Qualitätsarbeit - insbesondere mithilfe von Standards, Kompetenzen und Lehrplänen. Sie versammelt im ersten Teil grundsätzliche Beiträge zu einem fachspezifischen Kompetenzmodell und zu Qualitätsstandards, zur kompetenzorientierten Planung des Sportunterrichts und zur Reichweite sportmotorischer Tests sowie zum Qualitätsmanagement im Schulsport. Der zweite Teil beschäftigt sich mit Beispielen, Analysen und Evaluationsergebnissen zu standard- und kompetenzorientierten Lehrplänen im Fach Sport.

AB - Als Reaktion auf die bescheidenen Ergebnisse in den Schulleistungsvergleichsstudien haben die Bemühungen um einheitliche Bildungsstandards in den letzten Jahren besondere Aufmerksamkeit erfahren. So werden seit etwa 2003 Standards auch als Bestandteile einer neuen Generation von Sportlehrplänen vorgegeben. Die Textsammlung gibt einen Einblick in die aktuelle sportpädagogische Diskussion um die Qualitätsarbeit - insbesondere mithilfe von Standards, Kompetenzen und Lehrplänen. Sie versammelt im ersten Teil grundsätzliche Beiträge zu einem fachspezifischen Kompetenzmodell und zu Qualitätsstandards, zur kompetenzorientierten Planung des Sportunterrichts und zur Reichweite sportmotorischer Tests sowie zum Qualitätsmanagement im Schulsport. Der zweite Teil beschäftigt sich mit Beispielen, Analysen und Evaluationsergebnissen zu standard- und kompetenzorientierten Lehrplänen im Fach Sport.

M3 - Sammelwerke und Anthologien

SN - 978-3-7780-3226-8

BT - Standards, Kompetenzen und Lehrpläne

PB - Hofmann Verlag

CY - Schorndorf

ER -

ID: 182749